Stromaufnahme A8N SLI Premium

11/07/2011 - 01:54 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

ich google mir jetzt schon seit einiger Zeit die Finger wund, um
verlàssliche Angaben zur Stromaufnahme eines A8N SLI Mainboards zu finden,
leider ohne Erfolg. Asus selbst empfiehlt Netzteile mit Werten, die mir für
mein Setup (Büro- und Arbeitsrechner) völlig überdimensioniert erscheinen.

Der Rechner, der versorgt werden soll, enthàlt folgende Komponenten:

Mainboard: Asus A8N SLI Premium
CPU: AMD Athlon 64 3500+ Winchester
RAM: 2x 1GB DDR SDRAM
Festplatte: 1x Samsung HD501LJ
Grafik: Sapphire HD5450
DVD-ROM: Toshiba SD-M1612
DVD-R/W: Optiarc AD-7240S
Sonstiges: 3,5" Floppy, Speicherkartenleser
USB-Verbraucher: Tastatur, Floppy, gelegentlich ein USB-Stick

Jetzt habe ich testweise folgendes Netzteil eingebaut:
<http://www.tweakpc.de/hardware/test...01.php>

Ergebnis: der Rechner làuft problemlos. Allerdings zeigt mir Lavalys Everest
eine relativ niedrige Spannung auf der 5V-Schiene, nàmlich 4,78 Volt. Die
Werte für +12 Volt und +3,3Volt sind dagegen ok.

Frage: reichen die 15 Ampere, die o. g. Netzteil auf der 5V-Schiene liefern
kann, für die beschriebene Konfiguration aus, oder überlaste ich damit das
Netzteil?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Mart:n Heímes
12/07/2011 - 22:07 | Warnen spam
Am 11.07.2011 01:54, schrieb Michael Landenberger:
ich google mir jetzt schon seit einiger Zeit die Finger wund, um



<http://www.google.com/search?q=powe...ulator>


Ergebnis: der Rechner làuft problemlos. Allerdings zeigt mir Lavalys
Everest eine relativ niedrige Spannung auf der 5V-Schiene, nàmlich 4,78
Volt. Die Werte für +12 Volt und +3,3Volt sind dagegen ok.

Frage: reichen die 15 Ampere, die o. g. Netzteil auf der 5V-Schiene
liefern kann, für die beschriebene Konfiguration aus, oder überlaste ich
damit das Netzteil?



sorry, von Elektrik habe ich kaum Ahnung :o)

Ähnliche fragen