S: Strombegrenzerschaltung 80V 2A DC

22/09/2007 - 11:24 von Jonas Stein | Report spam
Hallo,

ich habe einen Ringkerntrafo mit Brueckengl. und Kondensator verbunden, um
die Genannte Spannung/Strom zu erzeugen.

Es wird ein Ohmscher Verbraucher zwischen 0 und 300 Ohm am Ausgang
angeschlossen und der Taster gedrueckt.
Nun soll durch den Taster ein moeglichst grosser Strom, aber maximal 2A
fliessen - egal was ich anschliesse.


T

+-+-o-o o-o + 2A 80V
-. ,--. A A |
)|( '--+ |
)|( .--(-+
-' '-- A A |
+-+-o--o GND

(created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)


Kennt jemand eine einfache, schnelle (max 100 ns Regelzeit) und robuste
Strombegrenzerschaltung (kurzschlussfest) die man mir empfehlen koennte?

Danke schonmal im voraus!

mit besten Grüßen,

Jonas Stein <news@jonasstein.de>
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
22/09/2007 - 11:52 | Warnen spam
Kennt jemand eine einfache, schnelle (max 100 ns Regelzeit) und robuste
Strombegrenzerschaltung (kurzschlussfest) die man mir empfehlen koennte?



Simple Stromquellenschaltung 2A würde es nominell tun.
Aber: bei Kurzschluß 160W Verlustleistung.
Foldback ist wirklich nicht möglich ?

MfG JRD

Ähnliche fragen