Stromnetz Regelleistung mit Akkus

02/11/2012 - 22:11 von Roland Mösl | Report spam
In Berlin soll bis Ende des Jahres ein 2 MW / 2 MWh
Akku Regelleistungsaufgaben im Stromnetz erfüllen

http://www.eurosolid.com/presse.html


Roland Mösl
http://www.pege.org Planetary Engineering Group Earth
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Bradel
03/11/2012 - 00:06 | Warnen spam
Roland Mösl schrieb:

In Berlin soll bis Ende des Jahres ein 2 MW / 2 MWh
Akku Regelleistungsaufgaben im Stromnetz erfüllen



Cool. In dieser Regelzone liegen ca. 500MW unter dem
Sekundàrregler. Positiv _und_ negativ. Und das nicht nur
für eine Stunde, sondern für 24h.
Die 2MW gehen im Rauschen unter.
Oder im Messfehler...
Oder sie sterben an den Verlusten...

Naja, die Berliner waren schon mal besser.
Zu Inselnetzzeiten hatten die einen 70MW-Akku, der
locker 4h durchhielt.

Kopfschüttelnd (auch über Dein Posting)
Jörg
Signatur entlaufen...

Ähnliche fragen