Stromschiene gesucht

21/03/2010 - 15:23 von Margit Ullner | Report spam
Hallo,

ich suche für eine Geràt mit vielen Modulen (bis 200 ggf. mehr) eine
Stromschiene, die es ermöglichen soll, das die Module beliebig gesteckt
werden können. Also auch in der Breite müssen verschieden-breite
Module, egal wie sie gesteckt werden, mit der Spannung versorgt werden
können (5V und 24V) . Eine Rasterbreite von 2,5cm ist vorgesehen, d.h,
alle Module sind ein vielfaches von 2.5cm breit.
Da ich mich im Geràtebau nicht so auskenne, hoffe ich, das hier jemand
einen Vorschlag oder Hinweis geben kann ...

Ausserdem sollen die Module noch wie Lego-Steine verrasten, (keine
Schrauben oder überstehende Vorrichtungen möglich).

Wenn man dies mit der Stromversorgung kombinieren könnte, wàre das auch
nicht schlecht.
Die Module können nur linear von oben nach unten gesteckt werden. Dreh-
oder Kippbewegungen sind nicht möglich. Die Module sind immer 10cm
breit aber in der Tiefe beliebig. daher mus die Verrastung bzw.
Stromschiene abgesetzt hinter dem Bedienpannel liegen und darf nicht
viel mehr als 1cm Platz verbrauchen. Eine Führungsschiene ist nicht
notwendig, da senkrechter Einbau und kaum stromführende Teile am Modul.

Das alles ist für eine Serienfertigung gedacht und solte auch nicht
gerade superteuer sein.
Ist das möglich oder eher unmöglich?
;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Metabastler
21/03/2010 - 16:15 | Warnen spam
Das SPS System von Wago /Beckhoff kennst Du?

Du hast nix zum Strom gesagt Standard 10x3mm² Kupferschienen?

Guß Metabastler

Ähnliche fragen