Forums Neueste Beiträge
 

Stromverbrauchs-Tuning / Adaptec 29310LPE

27/05/2016 - 23:10 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo Liste,

aktuell richte ich mir gerade einen neuen Heimserver, basierend auf dem
letzten c't-Bauvorschlag[1] ein. Um auch wirklich einen niedrigen
(Idle-)Stromverbrauch zu erhalten, habe ich auf einem noch
jungfràulichen Jessie mit powertop geforscht und optimiert, wobei ich
die powertop-Vorschlàge in /etc/rc.local übernommen habe. Abgesehen von
dem làstigen Bug, dass /etc/hdparm.conf nicht ausgewertet wird, hat das
zunàchst auch ganz gut funktioniert[2].

Als ich allerdings noch einen Adaptec 29320LPE mit einbauen wollte,
gingen die Probleme los: Wenn der Adapter eingebaut ist, scheint bei den
meisten - nicht allen! - Bootvorgàngen die /etc/rc.local nicht bzw.
nicht richtig ausgeführt zu werden. Ich merke das daran, dass laut
powertop die ganzen "Runtime PM for PCI Device ..." nicht aktiviert sind
(und zwar für *alle* PCI-Devices und nicht nur die für den Adaptec
relevanten) und sich dadurch auch ein spürbar höherer Stromverbrauch
(ca. 4-5W mehr) ergibt.
Ist Euch irgendwas bekannt, dass dieser Hostadapter irgendwie zickig
wàre? Könnte ein subtiler Hardware-Defekt[3] vorliegen? (Das
Adaptec-BIOS z.B. funktioniert aber einwandfrei.) Irgendwelche
Ideen/Vorschlàge, wo und wie man den Fehler suchen bzw. beheben könnte?


TIA,

Sebastian
_____
[1] http://www.heise.de/ct/artikel/Heim...33253.html
[2] Aktueller Stand mit eingebauter zweiter NIC und HDDs im Standby:
~14-16W, bei abgezogenem DP/VGA-Adapter noch ein paar Zehntel Watt
weniger.
[3] Der Adapter ist gebraucht gekauft, alle anderen verbauten
Komponenten sind aber neu.
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Suchanek
28/05/2016 - 17:50 | Warnen spam
Am 27.05.2016 um 23:06 schrieb Sebastian Suchanek:

Hallo Liste!

[...]
Als ich allerdings noch einen Adaptec 29320LPE mit einbauen wollte,
gingen die Probleme los: Wenn der Adapter eingebaut ist, scheint bei den
meisten - nicht allen! - Bootvorgàngen die /etc/rc.local nicht bzw.
nicht richtig ausgeführt zu werden. Ich merke das daran, dass laut
powertop die ganzen "Runtime PM for PCI Device ..." nicht aktiviert sind
(und zwar für *alle* PCI-Devices und nicht nur die für den Adaptec
relevanten) und sich dadurch auch ein spürbar höherer Stromverbrauch
(ca. 4-5W mehr) ergibt.
Ist Euch irgendwas bekannt, dass dieser Hostadapter irgendwie zickig
wàre? Könnte ein subtiler Hardware-Defekt[3] vorliegen? (Das
Adaptec-BIOS z.B. funktioniert aber einwandfrei.) Irgendwelche
Ideen/Vorschlàge, wo und wie man den Fehler suchen bzw. beheben könnte?



Ich habe mal ein paar Ausgaben zusammengetragen, die evtl. bei der
Fehlersuche hilfreich sein könnten.


Zuerst *ohne* eingebauten Adaptec 29320LPE:

- Ausgabe von dmesg:
http://suchanek.de/temp/adaptec/dmesg_ohne.txt (48kB)

- Auszug aus /var/log/messages vom Logging-Begin bis Login-Möglichkeit:
http://suchanek.de/temp/adaptec/messages_ohne.txt (57kB)

- Ausgabe von lspci:
http://suchanek.de/temp/adaptec/lspci_ohne.txt (1kB)

- "Screenshot" von powertop:
http://suchanek.de/temp/adaptec/powertop_ohne.txt (2kB)


Und nun das ganze *mit* eingebautem Adaptec:

- http://suchanek.de/temp/adaptec/dmesg_mit.txt (51kB)
- http://suchanek.de/temp/adaptec/messages_mit.txt (60kB)
- http://suchanek.de/temp/adaptec/lspci_mit.txt (2kB)
- http://suchanek.de/temp/adaptec/powertop_mit.txt (3kB)

Hier noch die /etc/rc.local:
http://suchanek.de/temp/adaptec/rc.local (3kB)

BTW, falls jemand mit den diversen AHCI-Erros in /var/log/messages etwas
anfangen kann, bin auch hier für entsprechende Hinweise dankbar.


Tschüs,

Sebastian

Ähnliche fragen