Forums Neueste Beiträge
 

Stromversorgung auf MoBo anschliessen verwirrend...

15/10/2009 - 22:25 von lars dp | Report spam
Hallo

entschuldigung schonmal vorab für die "Noob frage", aber ich verstehe
trotz gründlichen studiums des handbuches nicht wie ich richtig die
Steckverbindungen vom Netzteil auf das Mainboard stecke.

Ich habe zunàchst den 20 poligen Stecker auf das Mobo aufgesteckt,
nun bleiben aber auf dieser Leiste an der Seite noch 4 Pins frei.

Am Netzteil hàngt noch ein weiterer kleinerer Stecker mit 4 Pins,
kommt dieser "direkt daneben" , also in die 4 freien Löcher??

Ich habe das versucht, aber es es passt nicht wirklich, da dort eine
auskerbung ist am oberen Ende.

Laut Handbuch verstehe ich es auch so, das dieser 4 Polige Stecker woanders,
nàmlich oben über dem Cpu eingesteckt wird. Dort ist ein Steckplatz
für 4 Pins. Der passt dort auch wunderbar rein, nur wenn ich dann
den Rechner starten will, zucken die Lüfter nur kurz und dannach ist wieder
stillstand.
Wenn ich den 4 poligen Stecker ganz weglasse und nur den 20 poligen
aufstecke, dann scheint der Rechner zu starten (alle Lüfter gehen an, aber
es kommt kein Bild auf dem Monitor)

Was mache ich falsch? Muss der 4polige überhaupt angeschloßen werden?
(Es handelt sich um ein Asus M4N Board AM2+ - also ganz aktuell)
bin für alle tipps dankbar...
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Polig
15/10/2009 - 22:35 | Warnen spam
lars dp wrote:



Was mache ich falsch? Muss der 4polige überhaupt angeschloßen werden?
(Es handelt sich um ein Asus M4N Board AM2+ - also ganz aktuell)
bin für alle tipps dankbar...



Offenbar besteht Dein Board darauf sowohl den 24-poligen ATX-Stecker
als auch den 4-poligen 12V-Stecker angeschlossen zu haben.

Wenn Dein Netzteil keinen 24poligen (oder 20+4-polig) und zusàtzlich
den 12V-Stecker bietet brauchst Du ein neues Netzteil.

bye
Heiko

Ähnliche fragen