Stromversorgung für Phenom II X2 555?

25/06/2010 - 15:33 von Peter Juergens | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte einen Rechner mit Phenom II X2 555 zusammenstellen und stelle
mir gerade die Frage, ob es reicht, beim Mainboard den 12V-Sockel mit einem
4-Pin-Stecker zu bestücken oder ob es ein Netzteil sein sollte, welches
8-Pin-Stecker bzw. 2x4 hat?


Danke
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
25/06/2010 - 18:09 | Warnen spam
Hallo,

Peter Juergens wrote:
ich möchte einen Rechner mit Phenom II X2 555 zusammenstellen und stelle
mir gerade die Frage, ob es reicht, beim Mainboard den 12V-Sockel mit einem
4-Pin-Stecker zu bestücken oder ob es ein Netzteil sein sollte, welches
8-Pin-Stecker bzw. 2x4 hat?



TDP: 80W

Mit Wandlerwirkungsgrad sagen wir mal 100W.

Macht 8,3A.

Der kleine 12V ATX-Stecker ist mit 7A belastbar.

Ist also nicht spezifikationsgemàß, wird vermutlich trotzdem erstmal
funktionieren, und mit etwas Pech brutzelt es einem mit der Zeit die
Kontakte weg. (Ich meine das Consumer-Zeug hàlt ja manchmal noch nicht
einmal das aus, was es soll.)

8 Pole wàren schon besser.


Marcel

Ähnliche fragen