Stromversorgung im Ortsnetz

02/09/2009 - 17:43 von Martin Kobil | Report spam
Hallo,

mich würde mal interessieren, welche durchschnittliche Leistung/Strom
man pro Einfamilienhaus in einem Ortsnetz (reines Wohngebiet,
Neubaugebiet, làndliches Gebiet) ungefàhr vorhàlt. Abgesichert im
Hausanschlußkasten ist jedes EFH bei uns mit 3*63A.

Oder andersrum gefragt, welche Leistung hat ein typischer
Mittelspannungs/Niederspannungstrafo in einem Ortsnetz und wieviel
Einfamilienhàuser hàngen da typisch dran?


Danke für die Antworten!


Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
02/09/2009 - 20:15 | Warnen spam
Martin Kobil schrieb:
Hallo,

mich würde mal interessieren, welche durchschnittliche Leistung/Strom
man pro Einfamilienhaus in einem Ortsnetz (reines Wohngebiet,
Neubaugebiet, làndliches Gebiet) ungefàhr vorhàlt. Abgesichert im
Hausanschlußkasten ist jedes EFH bei uns mit 3*63A.



Schau mal auf die /den Zàhler.

mfg hdw

Ähnliche fragen