Stromzähler

18/07/2008 - 11:47 von Gottfried Pauler | Report spam
Hallo!

Ich hoffe ich bin in dieser NG mit meiner Frage halbwegs richtig:

Ich brauche einen Zwischenstromzàhler und bin bei eBay auf eine
elektronische Variante
(http://cgi.ebay.de/Marken-DREHSTROM...dZViewItem)
und eine mechanische Variante
(http://cgi.ebay.de/Drehstromzaehler...dZViewItem)
gestoßen. Nun frage ich mich wo die Vor- und Nachteile liegen, bzw wozu
Ihr mir raten würdet.

Grüße,
Gottfried
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
18/07/2008 - 12:09 | Warnen spam
Gottfried Pauler schrieb:
Hallo!

Ich hoffe ich bin in dieser NG mit meiner Frage halbwegs richtig:

Ich brauche einen Zwischenstromzàhler und bin bei eBay auf eine
elektronische Variante
(http://cgi.ebay.de/Marken-DREHSTROM...dZViewItem)
und eine mechanische Variante
(http://cgi.ebay.de/Drehstromzaehler...dZViewItem)
gestoßen. Nun frage ich mich wo die Vor- und Nachteile liegen, bzw wozu
Ihr mir raten würdet.

Grüße,
Gottfried



Der mechanische Zàhler ist sicher weniger empfindlich bezüglich
elektromag. Störungen.
Der Hersteller sowie die letzte Eichung sollten auf dem Typenschild
unter dem Fenster angegeben sein.
Beim elektronischen Zàhler vermisse ich die Herstellerangabe. Sie sollte
gut zu sehen sein, ohne erst das Ding auszubauen ;-)

Aber wenn noch Platz auf der Schiene ist, spricht wenig gegen den
elektronischen Zàhler.
Oder könnte es wg. Stromkosten zu Meinungsverschiedenheiten kommen?

mfg hdw

Ähnliche fragen