Strong name

02/02/2009 - 18:51 von martina gerling | Report spam
Hallo,

mal eine allgemeine Frage. Ich bin beim lesen auf den Begriff "strong
name" im Zusammenhang mit Anwendungssicherheit gestoßen. Ich hatte
zwar schon öfters was davon gehört - jedoch bisher keine Bedeutung
geschenkt.

Was hat es damit auf sich? Ich habe einfach mal nach einem Beispiel sn
-k keyPair.snk einen Schlüssel erstellt und im Projekt eingebunden -
ich verstehe jedoch nicht, was ich damit überhaupt erreiche? Wozu
dient dieser "strong name"?

Gruss

Martina
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
02/02/2009 - 21:48 | Warnen spam
Hallo Martina,

Ich bin beim lesen auf den Begriff "strong name"
im Zusammenhang mit Anwendungssicherheit gestoßen.
[...] Was hat es damit auf sich?



Starke Namen (Strong Names, SN) werden für die eindeutige
Identifizierung einer Assembly benötigt, damit diese im
globalen Assemblierungs-Cache (GAC) abgelegt werden kann.
Weiterhin sind sie für die Verwendung des Versionsprüfungssystems
in der Common Language Runtime (CLR) von Microsoft .NET
Framework erforderlich. In Verbindung mit Signierung
und Policy-Beschrànkungen kann sogar die Änderbarkeit
der Assembly verhindert werden.

[Security Briefs: Starke Namen und Sicherheit im .NET Framework]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...02416.aspx

[Assemblys mit starkem Namen]
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/wd40t7ad(VS.80).aspx

Das nur mal so als Grundlage.


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen