Structur-Werte in C-Dll verändern

30/01/2009 - 05:48 von Peter Fleischer | Report spam
Hi @ll,
eine .NET-Methode nutzt eine Variable vom Typ einer Struktur, übergibt diese
Variable an eine Methode in einer C-Dll. Dort sollen Werte der Elemente der
übergebenen Struktur veràndert werden und nach dem Rücksprung in der
.NET-Methode zur Verfügung stehen. Das Ganze sollte nur über einen
(Referenz)-Parameter gelöst werden.

Ich suche ein Codebeispiel .NET und C für solch ein Beispiel?

Ziel dieser Übung ist die Umstellung einer Lösung, die jetzt für die
Parameterübergabe Zeichenketten mit Trennzeichen für die einzelenen Werte
nutzt (printf auf Seite C, split auf Seite .NET).

Viele Grüsse
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Kerem Gümrükcü
30/01/2009 - 12:08 | Warnen spam
Hallo Peter,

làsst sich das gegebene Problem nicht in C# selber und
dem .NET lösen? Dann kannst Du dir den PInvoke Layer
und das ganze Marshalling doch sparen. Für String-Dinge
ist das .NET schon sehr gut bestückt, es sei denn, Du hast
schon eine fertige externe Dll, die was bestimmtes erwartet.
Dann kannst Du uns doch mal die C-Signatur für den Export
reinschreiben und dann wie die Struktur in C aussieht. Da
können wir dir sicher dann eine .NET C# Übersetzung geben,
wenn dass das Problem ist,...

Grüße

Kerem

Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue
Kerem Gümrükcü
Latest Project: http://www.pro-it-education.de/soft...iceremover
Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
"This reply is provided as is, without warranty express or implied."

Ähnliche fragen