Studium in Europa

20/01/2010 - 10:50 von Karin Grebermann | Report spam
Hallo,

mein Neffe (Patenkind) )will es sich unbedingt antun und Physik studieren.

(Mag sein dass das Thema hier schon öfter angesprochen wurde, aber meine
Suche über Google brachte da nicht viel. Daher stelle ich die Frage hier.)

Die Frage, die seine Familie (und mich) umtreibt ist nun:
WO in Europa(*)?

Wenn man sich das Ranking diverser Universitàten anschaut, so scheinen die
besseren Unis (bezüglich Physik) auch in sehr _teurer_ Umgebung zu liegen:
Oxbridge, London, Zürich. Hier suche ich preiswerte Alternativen -
preiswert im dem Sinne, dass besonders das soziale Umfeld des Studienortes
(Wohnen, Lebensunterhalt etc.) bezahlbar ist.

Meine Frage daher konkret:

Wie sieht es mit Unis wie RWHT oder Leeds aus?
Sind die für Physik empfehlenswert?

Und welche sind noch zu empfehlen?
Hat da jemand Erfahrungen?

Karin

(*) Boston (MIT, Harvard) und Stanford sowie CalTech usw. scheiden wegen des
Preises aus. K.

"La nature est morte, plus d'arbres en fleurs,
Le temps est couleur de neige." Guillaume Apollinaire
neige et culture: http://www.zollverein.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Dahms
20/01/2010 - 11:20 | Warnen spam
Karin Grebermann wrote:

Wie sieht es mit Unis wie RWHT oder Leeds aus?
Sind die für Physik empfehlenswert?

Und welche sind noch zu empfehlen?



Du kannst davon ausgehen, daß es für den Bachelor in Physik ziemlich
egal ist, wo in Deutschland er erworben wird. Es gibt Bundeslànder mit
Studiengebühren und auch Bundeslànder ohne.

Michael Dahms

Ähnliche fragen