Stups in die richtige Richtung zur Serverumstellung

06/12/2007 - 12:04 von Robert Riebisch | Report spam
Hallo!

Ich muß in nàchster Zeit ein Netzwerk mit SBS 2003 (mit Exchange) und 5
XP-Clients auf neue Hardware mit SBS 2003 _R2_ und 6 XP-Clients umstellen.

Nun könnte ich bei der geringen Anzahl Clients sicherlich hergehen und
alles komplett neu installieren und dann lediglich die Dateien
rüberziehen. Aber ich denke, der Exchange mit seiner AD-Anbindung wird
hinterher Probleme bei der Zuordnung der Postfàcher zu den neuen
Benutzer-SIDs haben. Richtig?

Wie mache ich es korrekt?
Vielleicht so: (?)
- auf bestehendem Server mit der R2-CD Forestprep durchführen
- Systemstatus sichern
- neuen Server mit R2 installieren und Systemstatus wiederherstellen

Müssen/dürfen die Server den selben Namen/IP haben? Oder gibt das
Probleme bei der Exchange-Wiederherstellung?

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Riebisch
06/12/2007 - 12:52 | Warnen spam
Robert Riebisch wrote:

Wie mache ich es korrekt?



Ich vergaß: Es wird auch von Office 2003 auf 2007 umgestellt.

Vielleicht so: (?)
- auf bestehendem Server mit der R2-CD Forestprep durchführen
- Systemstatus sichern
- neuen Server mit R2 installieren und Systemstatus wiederherstellen



Oder bin ich Masochist und exportiere die Exchange-Inhalte in
PST-Dateien? (ganz unten auf
<http://www.msexchangefaq.de/admin/move3.htm>) Außer E-Mails wird nix im
Exchange genutzt.

Robert Riebisch
Bitte NUR in der Newsgroup antworten!
Please reply to the Newsgroup ONLY!

Ähnliche fragen