Sture Kontrollleiste will nicht rechtsbuendig sein

05/07/2011 - 19:18 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

ich habe am unteren Bildschirm eine Kontrollleiste, in der nur die
Fensterleiste enthalten ist. Diese Kontrollleiste habe ich eigentlich so
eingestellt, daß sie zum rechten Bildschirmrand bündig ist und ca. 90%
der Bildschirmbreite ausmacht. Oder anders ausgedrückt: sie geht von
ganz rechts bis kurz vor den linken Rand, wo dann hochkant die
Haupt-Kontrollleiste beginnt.

Aber: bei jeder neuen Anmeldung ist das Ding wieder linksbündig. :-(

Es hilft auch nichts, wenn ich die Option "Miniprogramme sperren"
aktiviere.

Was kann ich machen, damit die Leiste endlich rechtsbündig bleibt?

KDE-Version ist übrigens 4.5.3.

Wolfgang Klein
,_,
(o,o) Mit dem Wissen wàchst der Zweifel.
{' '} (J.W.v.Goethe)
=#=#= www.NachDenkSeiten.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
06/07/2011 - 08:25 | Warnen spam
Wolfgang Klein wrote:

ich habe am unteren Bildschirm eine Kontrollleiste, in der nur die
Fensterleiste enthalten ist. Diese Kontrollleiste habe ich eigentlich so
eingestellt, daß sie zum rechten Bildschirmrand bündig ist und ca. 90%
der Bildschirmbreite ausmacht. Oder anders ausgedrückt: sie geht von
ganz rechts bis kurz vor den linken Rand, wo dann hochkant die
Haupt-Kontrollleiste beginnt.

Aber: bei jeder neuen Anmeldung ist das Ding wieder linksbündig. :-(



Ich habe das gerade bei mir ausprobiert (debian/unstable KDE4.6.4). Hier
funktioniert das so, wie gewollt. Auch nach erneutem Login bleibt die
Einstellung so.

Eingestellt habe ich
=> Panel-Alignment: Right
=> Mit dem Pfeilchenanfasser mit der Maus das Panel links etwas verkleinert.

Ich habe eine àhnliche Einstellung auf einem anderen Rechner. Da ist die
untere Leiste durchgehend und die linke Leiste beginnt über der unteren und
geht auch nur bis ca. der Hàlfte der Bildschirmhöhe. Das funktioniert auch
gut.

Es hilft auch nichts, wenn ich die Option "Miniprogramme sperren"
aktiviere.



Das sollte auch keine Auswirkung darauf haben.

Was kann ich machen, damit die Leiste endlich rechtsbündig bleibt?

KDE-Version ist übrigens 4.5.3.



Am einfachsten (aus KDE-Sicht) wàre es, eine aktuellere KDE-Version zu
testen. Ansonsten hilft vielleicht, das Panel einmal komplett zu entfernen
und ein frisches neu anzulegen. Oder das Ganze unter einem frisch
angelegten, neuen Account zu testen.

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen