SubForm als pures Grid

11/02/2009 - 21:41 von martin koenig | Report spam
Hallo zusammen

Ich habe eine Access 2007 Form (Einzelnes Formular) mit einer SubForm in der
Ansicht Datenblatt.
Via VBA verbinde ich die Recordsets der beiden Formulare und das
funktioniert wunderbar.

Die SubForm nun soll sich wie ein ViewPort verhalten: Die einzelnen Felder
sollen nicht selektierbar sein, wenn ich auf ein Feld klicke, soll die ganze
Spalte selektiert werden.

Kann mir jemand ein Tipp geben, wie ich das anstelle?

Vielen Dank für jede Hilfe.
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
11/02/2009 - 22:12 | Warnen spam
Hallo!

martin koenig schrieb:
Ich habe eine Access 2007 Form (Einzelnes Formular) mit einer SubForm in der
Ansicht Datenblatt.
Via VBA verbinde ich die Recordsets der beiden Formulare und das
funktioniert wunderbar.

Die SubForm nun soll sich wie ein ViewPort verhalten: Die einzelnen Felder
sollen nicht selektierbar sein, wenn ich auf ein Feld klicke, soll die ganze
Spalte selektiert werden.

Kann mir jemand ein Tipp geben, wie ich das anstelle?



Du könntest die Feldauswahl abfangen und mittels SelLeft/SelWidth die
Auswahl per Code setzen.

Prinzip (Luftcode):

private sub zeileMarkieren()
me.SelLeft = 1
me.SelWidth = <Anzahl Spalten>
end sub

private sub EinSteuerelement_Click()
zeileMarkieren
end sub


mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen