Substitution von Variablen innerhalb eines Objektes

03/06/2008 - 15:05 von Rainer Krause | Report spam
Hallo ...

Ich habe hier mal folgenden Codeschnipsel:

Filter = array("company","l")
Set Objects = GetObjects("LDAP://" & Container)
WScript.Echo Object.company
WScript.Echo Object.l
For Each Object in Objects
For I = 0 to Ubound(Filter)
WScript.Echo Object.???? <-- hier sollte so etwas wie Filter(I),
also Object.Filter(I), stehen
Next
Next

Das dieses nicht klappt, sehe ich nicht nur selbst, es war mir von
vorn herein fast logisch. Wie kann ich diese Schleife nun doch dazu
bringen, als Eigenschaft des Objectes den Wert des Arrayfeldes zu
benutzen? Was alles im Array drin stehen wird, ist von vorn herein
nicht festzulegen. Diese Werte sollen als Aufrufparameter an das
Script übergeben werden.

Rainer Krause
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
03/06/2008 - 16:11 | Warnen spam
Moin,

Rainer Krause schrieb:
WScript.Echo Object.???? <-- hier sollte so etwas wie Filter(I),
also Object.Filter(I), stehen



nimm:

object.Get(Filter(i))

Für bestimmte Eigenschaften musst du GetX nehmen und vorher mit GetInfoX
die Daten in den Cache laden. Schau ins MSDN für Details.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen