Substring unterschiedlich lang aus Tabelle1 in Tabelle2 finden

18/10/2009 - 16:47 von Raimund | Report spam
Hallo Newsgroup!

Ich verwende WinXP und Excel97. Ich habe bisher kaum mehr als die
Basisfunktionen gebraucht.
Aber jetzt muss ich mit Hilfe eines Makros eine Tabelle mit den Daten
aus einer anderen durchsuchen und ergànzen.

Tabelle1 enthàlt eine SpalteA mit unterschiedlich langem Text und die
SpalteB mit Zahlen.

Tabelle 2 enthàlt mehrere Spalten mit unterschiedlich langem Text.

Nun soll das Makro in Tabelle1 den Text1 aus der ersten Zelle der
SpalteA nehmen, in Tabelle2 die SpalteX bis zum Ende nach diesem Text1
durchsuchen (in der Zelle immer links beginnen - Text1 kann nur ein
Substring sein der links beginnt und eben Text1-lang ist), und wenn
gefunden in SpalteY den Wert aus Tabelle1 SpalteB hinschreiben.
Dasselbe mit Text2 (Tabelle1, 2.Zeile) usw.

Ich hoffe ich habe mich klar genug ausdrücken können,

vielen Dank, Raimund.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
18/10/2009 - 18:14 | Warnen spam
Hallo Raimund,

Am Sun, 18 Oct 2009 16:47:34 +0200 schrieb Raimund:

Tabelle1 enthàlt eine SpalteA mit unterschiedlich langem Text und die
SpalteB mit Zahlen.

Tabelle 2 enthàlt mehrere Spalten mit unterschiedlich langem Text.

Nun soll das Makro in Tabelle1 den Text1 aus der ersten Zelle der
SpalteA nehmen, in Tabelle2 die SpalteX bis zum Ende nach diesem Text1
durchsuchen (in der Zelle immer links beginnen - Text1 kann nur ein
Substring sein der links beginnt und eben Text1-lang ist), und wenn
gefunden in SpalteY den Wert aus Tabelle1 SpalteB hinschreiben.
Dasselbe mit Text2 (Tabelle1, 2.Zeile) usw.



ganz klar ist mir deine Fragestellung nicht. Wo ist der Teilstring? In
Tabelle1 Spalte A oder in Tabelle2 Spalte X? Gib doch mal ein Beispiel, wie
diese Strings aussehen könnten und wo sie stehen.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen