Suche Addon/Plugin-Killer

20/02/2010 - 19:09 von Knut Singer | Report spam
Hi,

Vorweg: Wenn ich im Folgenden von "Plugins" schreibe, so meine ich damit
auch gleichermaßen die "Erweiterungen"..

leider stimmt ja die Auskunft, dass die Plugins sich im Pluginordner des
Profiles oder auch des Programme-Ordners befinden, nur noch selten. Mal
werden sie ins Windows-Systemverzeichnis geballert und dann über die
Registry mit Mozilla verknüpft, mal stehen sie im Programmordner des
jeweiligen Programmes, und man fragt sich, auf welche Weise sie Mozilla
überhaupt bekannt gemacht wurden, und mal finde ich die Plugin-Dateien
überhaupt nicht im Dateisystem.

Eine Deinstallation sehen die meisten Hersteller auch nicht vor,
schließlich ist ihre Software und somit ihre Plugins das Wichtigste auf
der Welt, das niemals jemand deinstallieren können wollte..

Und so handele ich mir eine potentielle Sicherheitslücke nach der
anderen ein für Plugins, die ich nicht brauche und nicht will.
Vielleicht wird dadurch ja auch noch der Programmstart langsamer (?)

Wohlgemerkt: *Manche* Plugins möchte ich auch haben, aber welche, das
möchte ich gerne selbst festlegen und es sind nur sehr wenige.

Wenn ich mir nun anschaue, wieviel Zeugs hier zunehmend eingebunden
wird, was ich alles definitiv überhaupt nicht haben will, und wie
schwierig es ist, das los zu werden (und sei es nur, indem man die
Ursprungsdatei ausfindig macht und sie löscht), dann ist das jedesmal
ein Punkt, über den ich mich zunehmend aufrege.

Allein Java installiert nun neuerdings neben den beiden obligatorischen
Eintràgen ja noch eine "Konsole", einen Schnellstarter,

Daher meine Frage:
Gibt es zufàllig ein Addon (jawohl, Ironie des Schicksals :-) ), das
dafür sorgt, dass nur von mir freigegebene Addons aktiviert werden und
ansonsten alle anderen automatisch nach jedem Update wieder deaktiviert
oder gar noch besser gleich wieder löscht? Das wàre eine echte
Erleichterung...

Oder alternativ:

Gibt es irgendwo eine Liste der gàngigsten Addons?
Wenn man Infos hàtte zu Dateiname, Speicherort, Art der Verknüpfung zu
Firefox, sodass man nicht jedesmal so lange suchen muss, um die Dinger
selbst manuell loszuwerden, wàre dies ja auch schon eine gewisse Hilfe?

Dann könnte man sich zumindest eine kleine Batch-Lösch-Datei schreiben.. :-)

Danke,
Knut




Niemand ist wirklich gesund,
er ist allenfalls noch nicht ausreichend untersucht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Knut Singer
20/02/2010 - 19:39 | Warnen spam
Eine kleine Hilfe habe ich schon gefunden:

Das Addon "Extension Manager Extended 2.8.1" erlaubt zwar auch nicht die
Deinstallation von Erweiterungen, die keine Deinstallation erlauben -
aber per Rechtsklick kann man hier sich direkt den Ordner im Explorer
anzeigen lassen, in dem diese Erweiterung "residiert" - und so kann man
dann das Ganze schon mal löschen - Admin-Rechte vorausgesetzt.

Leider funktioniert diese Erweiterung nicht mit Plugins, sodass ich noch
weiter auf der Suche bin...

Ciao, Knut

Niemand ist wirklich gesund,
er ist allenfalls noch nicht ausreichend untersucht.

Ähnliche fragen