Suche Akkuversorgung 5V 250mA, kompakt

09/06/2009 - 23:05 von Thomas Blankschein | Report spam
Hallo,

ich möchte eine drahtlose USB-Verbindung mobil betreiben. Der Sender
soll an einer Digitalkamera (Canon 40D) montiert werden.

Dies ist das USB-Set:
<http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;L...49;ARTICLE…300;START=0;SORT=user;OFFSETP;SID1fmq5vqwQAR8AAD6mO18b3d5faf6bca87a918a24f6b002166a60>

Hier die Messungen der Stromversorgung:
<http://www.blankschein.de/download/...rt.png>
<http://www.blankschein.de/download/...ng.png>
<http://www.blankschein.de/download/...ng.png>

Demnach sollte eine Versorgung mit 5V und max. 250mA ausreichend sein.
Jetzt suche ich nach einer möglichst kompakten Möglichkeit dafür, da
diese Versorgung samt Gehàuse an der Kamera befestigt werden soll. Ich
habe zwar einen Batteriegriff, aber dort gibt es keinen direkten Abgriff
der Versorgungsspannung. Daher wird es wohl auf Mignonzellen oder
àhnliche Dinge hinauslaufen.

Meine erste naive Idee sind 6 Mignonakkus, und ein
5-V-Low-Drop-Spannungsregler.Aber es gibt sicher "modernere" Lösungen.
Anforderungen sind eine möglichst kompakte Bauform, simpler Akkutausch
und möglichst eine automatische Abschaltung als Schutz vor Tiefentladung.

Fàllt euch etwas dazu ein?

Danke,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Blankschein
09/06/2009 - 23:08 | Warnen spam
Man sollte die Links vorher testen :-(
Hier das funktionierende 3. Bild der Messung:
<http://www.blankschein.de/download/...ng.png>

Ähnliche fragen