Suche DMM mit Schnittstelle

01/03/2010 - 12:07 von Tobias Zuercher | Report spam
Hallo allerseits,

Für eine Test- und Kalibrierschaltung suche ich ein Multimeter mit
RS232 Schnittstelle.
Minimalanforderungen:
- Auflösung: 4 digits
- Messen von Strom bis 100mA
- Messen von Spannung DC bis 30V.
- Das Geràt sollte selbst kalibrierbar sein
- Zwischen Strom- und Spannungsmessung soll über die Schnittstelle
umgeschaltet werden können, das wàre mir lieber als einen Shunt und
das Umschalt- Relais kalibrieren zu lassen - vielleicht gibts aber
auch da eine elegante Lösung.

Ein möglichst kleines Geràt wàre schön, damit dieses gleich mit der
restlichen Elektronik in ein Gehàuse verbaut werden kann, eine Anzeige
würde nicht mal benötigt.
Gàngige Multimeter müssen immer manuell zwischen Strom- und
Spannungsmessung umgeschaltet werden; ein HP 34401 ist mir zu gross
und zu teuer, funktional ein Overkill.

Wer kennt ein passendes Geràt?
Danke und Gruss, Tobias
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
01/03/2010 - 18:46 | Warnen spam
Tobias Zuercher wrote:
Für eine Test- und Kalibrierschaltung suche ich ein Multimeter mit
RS232 Schnittstelle.
Minimalanforderungen:
- Auflösung: 4 digits



Wirklich 4, oder reichen auch 3 3/4 bzw. 3 1/2?
4 1/2 stellige Multimeter sind mittlerweile ziemlich selten.

Wichtige noch wàre allerdings die Frage, wie viele der angezeigten
Stellen auch stimmen sollen. Da trennt sich nàmlich die Spreu vom Weizen.

- Das Geràt sollte selbst kalibrierbar sein



Was bitte sehr ist "selbst kalibrierbar". Soll es extern kalibriert
werden? Damit wàren wir in der Profiklasse angelangt. Alle tgàngigen
günstigen Modelle sind natürlich von Hause aus schon kalibriert. Es
würde auch nur begrenzt Sinn ergeben, sie zu kalibrieren, weil die
interne Referenz nicht als einziges für die Genauigkeit verantwortlich
zeichnet. Außerdem kann man das problemlos in Software machen, wenn man
die Dinger ohnehin ausliest.

- Zwischen Strom- und Spannungsmessung soll über die Schnittstelle
umgeschaltet werden können, das wàre mir lieber als einen Shunt und
das Umschalt- Relais kalibrieren zu lassen - vielleicht gibts aber
auch da eine elegante Lösung.



Shunts bekommt man problemlos in hinreichender Genauigkeit. bei 4-Punkt
Verdrahtung kann man die auch nutzen.


Gàngige Multimeter müssen immer manuell zwischen Strom- und
Spannungsmessung umgeschaltet werden



Mehr gibt es erst in der Klasse Tischmultimeter. Allerdings sollte man
da auch höllisch aufpassen, dass die Kontaktierung der Messpunkte nicht
gerade im Strommessbereich an der Messspannung hàngen können.

Dann wàre noch das Problem der Spannungsversorgung zu klàren. Die
Handmultimeter lassen sich zumindest nicht so ohne weiteres mit etwas
anderem als Batterie speisen. (Potentialfreiheit, Störungen)

Irgendwie scheint mir das alles recht aufwàndig. Ich meine, wenn man
sowieso Basteln muss und selber kalibrieren will, dann kann man doch
gleich zwei Dual Slope ADC-Module mit differentiellem Eingang nehmen und
diese auslesen.


Marcel

Ähnliche fragen