Suche EF9366 Grafik-Controller

08/08/2009 - 20:59 von Karlheinz Linder | Report spam
Hallo,
wie schon in der Überschrift zu sehen suche ich einen historischen
Grafik-Controller, den Thomsen bzw. ST. EF9366.
War in den 80er Jahren weit verbreitet auf allen möglichen
Grafikkarten-Projekten. Inzwischen ist er nur noch sehr schwer zu
beschaffen.
Den einzigen Lieferanten, den ich bisher gefunden habe, ist die britische
Firma littleDiode. Dort ist er sehr teuer und die Bezahlung erfolgt über
PayPal. (Ich benutze aus Prinzip kein PayPal und möchte auch keine Ausnahme
machen.)

Meine Frage nun:
Kennt jemand einen möglichst deutschen Hàndler, der den Chip noch hat?
Oder hat jemand aus einem alten Computer-Projekt noch einen EF9366
herumliegen und möchte ihn los werden?

In dem Fall bitte eine PM an mich mit der Preisvorstellung.

Bitte beachten: Es muß der 9366 sein, nicht der fast identische 9365!
Der Chip befindet sich in einem alten Analyser von Wandel und Goltermann und
hat einen thermischen Fehler.
Bei zunehmender Chip Temperatur füllt sich der Bildschirm immer mehr mit
fehlerhaften Pixeln.

Der Controller reagiert sofort auf Kàltespray und funktioniert dann wieder
eine Weile.
Ich denke mal, daß er aber in absehbarer Zeit komplett ausfallen wird.


mfg

KL
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
08/08/2009 - 21:08 | Warnen spam
Karlheinz Linder wrote:
Hallo,
wie schon in der Überschrift zu sehen suche ich einen historischen
Grafik-Controller, den Thomsen bzw. ST. EF9366.
War in den 80er Jahren weit verbreitet auf allen möglichen
Grafikkarten-Projekten. Inzwischen ist er nur noch sehr schwer zu
beschaffen.
Den einzigen Lieferanten, den ich bisher gefunden habe, ist die
britische Firma littleDiode. Dort ist er sehr teuer und die Bezahlung
erfolgt über PayPal. (Ich benutze aus Prinzip kein PayPal und möchte
auch keine Ausnahme machen.)

Meine Frage nun:
Kennt jemand einen möglichst deutschen Hàndler, der den Chip noch hat?
Oder hat jemand aus einem alten Computer-Projekt noch einen EF9366
herumliegen und möchte ihn los werden?

In dem Fall bitte eine PM an mich mit der Preisvorstellung.

Bitte beachten: Es muß der 9366 sein, nicht der fast identische 9365!
Der Chip befindet sich in einem alten Analyser von Wandel und Goltermann
und hat einen thermischen Fehler.
Bei zunehmender Chip Temperatur füllt sich der Bildschirm immer mehr mit
fehlerhaften Pixeln.

Der Controller reagiert sofort auf Kàltespray und funktioniert dann
wieder eine Weile.
Ich denke mal, daß er aber in absehbarer Zeit komplett ausfallen wird.




Vielleicht ein Peltier draufkleben?

<duck>

SCNR, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen