Suche EIN Handy/Tablet + Tarif für SEPARAT privat/dienstlich - möglichst preiswert und unkompliziert

20/07/2014 - 14:02 von Dieter Reinhard | Report spam
Einen schönen Sonntag!

Ich bitte Euch um Tipps:

Ich suche möglichst 1) EIN Handy/Tablet und den passenden 2) Volumen-
oder Flatrate-Tarif

mit VERSCHIEDENEN Tel.-Nr. für privat/dienstlich und Internet-Surfen

möglichst preiswert und UNkompliziert!

1) mit 2 verschiedenen Nr., möglichst Festnetz-Nr!
Mir geht es darum, das Geràt einzuschalten, wenn ich privat tel.
erreichbar sein will und dann zusàtzlich die 2. dienstl. Nr. aktivieren
zu können, falls ich es will.

2) Welcher Tarif: Festnetz-Flatrate, ansonsten für Mobilfunk 100 Min.
oder Flatrate, fürs Internet genügen wohl 1 GB (oder mehr)?

3) Größe ca. 5-7 Zoll, möglichst Android

4) Möglichst entspiegelt (unfassbar, dass es das m. W. immer noch nicht
gibt?!) oder gut ablesbar und einfacher zu bedienen.

5) Brauche ich zur separaten Verwaltung 2er Nr. ein Dual-SIMM-Handy mit
entsprechend gar 2 Vertràgen - oder geht es in EINEM Geràt?

6) Oder würdet Ihr gar 2 Geràte empfehlen, um privat-dienstlich zu
trennen? (Scheint mir aber als Lösung teurer und viel umstàndlicher!)

Vielen Dank und Grüße! Dieter Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
20/07/2014 - 14:43 | Warnen spam
Hallo Dieter!

Am 20.07.2014 14:02, schrieb Dieter Reinhard:
Ich bitte Euch um Tipps:

Ich suche möglichst 1) EIN Handy/Tablet und den passenden 2) Volumen-
oder Flatrate-Tarif

mit VERSCHIEDENEN Tel.-Nr. für privat/dienstlich und Internet-Surfen

möglichst preiswert und UNkompliziert!

1) mit 2 verschiedenen Nr., möglichst Festnetz-Nr!
Mir geht es darum, das Geràt einzuschalten, wenn ich privat tel.
erreichbar sein will und dann zusàtzlich die 2. dienstl. Nr. aktivieren
zu können, falls ich es will.

2) Welcher Tarif: Festnetz-Flatrate, ansonsten für Mobilfunk 100 Min.
oder Flatrate, fürs Internet genügen wohl 1 GB (oder mehr)?

3) Größe ca. 5-7 Zoll, möglichst Android

4) Möglichst entspiegelt (unfassbar, dass es das m. W. immer noch nicht
gibt?!) oder gut ablesbar und einfacher zu bedienen.

5) Brauche ich zur separaten Verwaltung 2er Nr. ein Dual-SIMM-Handy mit
entsprechend gar 2 Vertràgen - oder geht es in EINEM Geràt?

6) Oder würdet Ihr gar 2 Geràte empfehlen, um privat-dienstlich zu
trennen? (Scheint mir aber als Lösung teurer und viel umstàndlicher!)



Weiß von jemanden mit Dual-SIM-Android-Smartphone von Alcatel, dass die
Bedienung recht umstaendlich ist, weil man ja bei jedem
Anruf/SMS/Internetzugang einstellen muss, ueber welche Karte das gehen soll.

Also wenn du mit einem Android-Smartphone/Tablet nur zu Hause deine
Festnetz(!)-Nr. bzw. den privaten Internet-Zugang ueber DSL & Co.
verwenden willst, kannst du ja einstellen, dass bekannte WLANs bevorzugt
werden und zum Telefonieren z. B. die entspr. Fritzbox-App von AVM
nutzen (setzt natuerlich eine Fritzbox an deinem privaten Anschluss
voraus) oder irgendwelche VoIP-Apps bzw. fuer die private Festnetz-Nr.
ein VoIP-Anbieter wie Sipgate (natuerlich nur zu empfehlen, solange man
innerhalb eines Monats nicht absehbar sein
(Highspeed-)Internet-Datenvolumen deswegen aufbrauchen wird).

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen