Suche Ersatz für MS Publischer (unter XP) für Tablett (Win oder Android)

20/11/2013 - 16:23 von Th.me | Report spam
Hallo,

für technische Dokus (viel Fotos, wenig Text = > Bauanleitung) suche ich
ein Ersatz, um "ab morgen" meine Dokus auf einem Tablett zu schreiben.
Das firmeneigene Tablett ist mit Kachel-Win ausgestattet, aber ein
Office 2013 wird noch nicht gekauft. Was gibt es für Alternativen? Ein
kleiner Preis wàre okay.

Falls es für ein Android-Tablett ein funktional gleichwertiges Programm
wie den Publischer geben sollte, dann bitte ich um Namen. Dieses
Kingsoft Office habe ich schon ausprobiert, das ist absolut unbrauchbar
(versaut 1/4 der Bildschirmhöhe mit übergroßen Icons, keine Pfeile
gefunden, ein Bild zu machen erfordert ca. 6 Klicks, dauert viel zu
lange).

Meine Dokus haben im Mittel 200 MByte und als PDF ca. 300MB (40-80 Seite
A5).


Gruß aus Henstedt-Ulzburg, Deutschlands größtem Dorf (Schleswig-
Holstein, Kreis Segeberg). Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
Mein Flohmarkt: http://www.thomas-heier.de/flohmark...markt.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank W. Werneburg
22/11/2013 - 15:44 | Warnen spam
(Thomas Heier) wrote:

Hallo,

für technische Dokus (viel Fotos, wenig Text = > Bauanleitung) suche ich
ein Ersatz, um "ab morgen" meine Dokus auf einem Tablett zu schreiben.
Das firmeneigene Tablett ist mit Kachel-Win ausgestattet, aber ein
Office 2013 wird noch nicht gekauft. Was gibt es für Alternativen? Ein
kleiner Preis wàre okay.

Falls es für ein Android-Tablett ein funktional gleichwertiges Programm
wie den Publischer geben sollte, dann bitte ich um Namen. ...

Meine Dokus haben im Mittel 200 MByte und als PDF ca. 300MB (40-80 Seite
A5).



MS Publisher? Zumindest in den Zeiten, als ich das kannte, war Publisher
ein Desktop-Publishing-Programm. Ist es das heute noch, oder hat es heute
auch andere Funktionen?

Um zu deiner eigentlichen Frage zurückzukommen: Ein DTP-Programm für
Android ist mir nicht bekannt. Auf dem doch eher bescheidenen Platz, den
selbst 10"-Tablets bieten, noch dazu mit Fingerbedienung, kann ih mir -
ehrich gesagt - auch keine sinnvolle Benutzung derartiger Programme
vorstellen. Meinst du denn, all das, was du bisher mit Publisher gemacht
hast, könntest du wirklich sinvoll durchführen, wenn du Publisher auf
deinem Win-Tablet installieren würdest?

Ohnehin kann ich mir Besseres vorstellen, als làngere Texte auf einer
Bildschirm-Tastatur zu schreiben.

Gruß
Frank



http://werneburg.de.vu
Mit vielen Grüßen aus Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands

Ähnliche fragen