Suche Hi-Side Inverter + Deadtime Generator für Kleinspannungs-Brücken in Bipolartechnik

04/05/2009 - 02:42 von Wolfgang Draxinger | Report spam
Servus,

neben dem großen Quadrokopter habe ich jetzt auch einen ganz kleinen
angefangen. Die Motoren dafür sind schon da:

http://www.cnc-modellsport.de/produ....php?cPath‘_142&products_id46

Diese Motoren sind für den Betrieb an einer LiPo-Zelle bei 3,7V ausgelegt.
Da man bei dieser kleinen Spannung noch nicht mal Logik-Level-FETs
durchgesteuert bekommt habe ich meinen ersten Testregler in Bipolartechnik
aufgebaut.

Aus 74HC00 und 74HC08 habe ich mir einen Hi-Side Inverter + Deadtime
Generator aufgebaut, aber dafür ist vergleichsweise viel Platz
draufgegangen. An sich funktioniert das Teil gut (werde ein Video davon
machen), aber für einen Winz-Quadrokopter ist das indiskutabel, egal ob SMD
oder nicht.

Ich habe heute alle mir bekannten Hersteller abgegrast, ob nicht einer von
denen das, was ich mir aus oben genannten Logikbausteinen + Hühnerfutter
gebastelet habe, fertig im SODIP-Gehàuse hat.

Mir ist klar, das Bipolartechnik momentan nicht so sehr gefragt ist, aber
vielleicht weiß ja doch jemand ein passendes Bauteil. Am liebsten hàtte ich
natürlich etwas, das alles in sich vereint: 3-phasige Brücke,
Freilaufdioden, PWM-Logik mit Enable-Schaltung usw. Gibt's vermutlich so
nicht.

Ist euch was in dieser Richtung bekannt?


Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
04/05/2009 - 11:17 | Warnen spam
"Wolfgang Draxinger" schrieb im Newsbeitrag
news:gtldl7$bsh$

Ist euch was in dieser Richtung bekannt?




Dein Problem ist sicher nicht, dass es keine klein genuegenden ICs gaebe,
sondern dass du sie nicht verarbeiten kannst. Da kann aber der Hersteller
nichts dafuer, der dem Wunsch nach kleinen Bauteilen folgte.

Dein Wunsch klingt nach einem verkrueppelten IR2130 (obere Haelfte)
nur fuer weniger Volt. Das waere eine ziemliche Sondernfunktion, die
so kein Hersteller anbieten wird, ohne untere Haelfte.

3 low-sat PNP bipolar-Transistoren waeren nicht das Problem, aber
die Ansteuerung solltest du wohl den uC machen lassen, und nicht
mit dutzendweise Hueherfutter und nicht von ominoesen Spezail-ICs
verlangen.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen