Suche Leergehäuse für Crimpkontakte

10/12/2008 - 19:42 von Eddie King (D) | Report spam
Hallo Elektronik-Gemeinde

meine ursprüngliche Anfrage von letzter Woche, etwas abgewandelt
(entgegen der Angabe meines Kunden hat das gesuchte Teil keine
seitliche Nase!!)

ich suche Hersteller und Bezeichnung für ein Buchsen-Leergehàuse àhnlich
AMP Modu IV in 2,5mm Rastermass.

Ich benötige jeweils Typen 2-reihig mit 10 bzw. 24 Kontakten, also 2x5
bzw. 2x12 Positionen

________________________
| |
| O O O O O O |
| |
| O O O O O O |
|________________________|


Der Rastmechanismus für die Crimpkontakte befindet sich an dem schwarzen
Gehàuse (kleine Kunststoffzunge) und nicht wie bei AMP am Crimpkontakt
selber.

Ich wàre für Hinweise über Hersteller, auch über passende Crimpkontakte
sehr dankbar.

Eddie King


entfernen Sie " xxx " bevor Sie per E-mail antworten
 

Lesen sie die antworten

#1 Dschen Reinecke
10/12/2008 - 22:49 | Warnen spam
Eddie King (D) schrieb:

Moin Eddie!

ich suche Hersteller und Bezeichnung für ein Buchsen-Leergehàuse àhnlich
AMP Modu IV in 2,5mm Rastermass.

Ich benötige jeweils Typen 2-reihig mit 10 bzw. 24 Kontakten, also 2x5
bzw. 2x12 Positionen

________________________
| |
| O O O O O O |
| |
| O O O O O O |
|________________________|


Der Rastmechanismus für die Crimpkontakte befindet sich an dem schwarzen
Gehàuse (kleine Kunststoffzunge) und nicht wie bei AMP am Crimpkontakt
selber.



Super gute Beschreibung. Also suchst Du so etwas, wie an den
Front-Panel-Kabeln in PC-Gehàusen dran ist.

Kleine bis mittlere Mengen von 1x5 und 2x3 Pin Gehàusen habe ich
vorràtig und könnte etwas davon verkaufen (-> Mail), auch einige Tausend
Crimp-Kontakte auf Rolle habe ich da.

Eine einfache Bezugsquelle ist mir nicht bekannt, ich habe die bei einem
Kabellieferanten in Taiwan gekauft, bei dem ich meine Infrarotport-Kabel
fertigen lassen habe (Kontakt kann ich gerne herstellen -> Mail). Eine
einfachere Bezugsmöglichkeit fànde ich auch schön.

Gerade habe ich für eine andere Anwendung 100 Stück 2x5 Pin gesucht und
nicht gefunden, ich bin dann auf die AMP Modu IV gegangen, die leider
auch nur schlecht in die Crimp-Zange passen und bei Farnell (oder war es
RS?) nicht in 1x5 Pin verfügbar sind.

Ich wàre für Hinweise über Hersteller, auch über passende Crimpkontakte
sehr dankbar.



Also überschaubare Mengen kannst Du von mir beziehen. Die Kontakte
lassen sich auch mit Schrumpfschlauch überziehen und so individuell stecken.

Auf meinen Gehàusen steht CKM drauf, möglicherweise ist das
http://www.commerce.com.tw/modules....ave;027533

Wenn Du weitere Infos aufreibst, dann lass es uns hier wissen.

Ciao Dschen

Dschen Reinecke

der mit dem Namen aus China ==
http://WWW.DSCHEN.DE mailto:

Ähnliche fragen