Suche Mathe-Rätsel mit Rechenzeichen

19/11/2008 - 13:42 von Sebastian Suchanek | Report spam
Hallo NG!

Seit einiger Zeit spukt mir die Erinnerung an meine Schulzeit durch den
Kopf: Da hatten wir uns im Mathe-Unterricht mal ein kleine Spielerei
angeschaut. Was ich noch sicher weiß: Es waren jeweils dreimal die
Zahlen von 0 bis 9 auf der linken Seite einer Gleichung gegeben, auf der
rechten Seite stand eine andere Zahl. Welche das war, weiß ich nicht
mehr, aber es war in allen Fàllen die selbe.
Zur Verdeutlichung, das ganze sah also so aus:

0 0 0 = x
1 1 1 = x
2 2 2 = x
3 3 3 = x
4 4 4 = x
5 5 5 = x
6 6 6 = x
7 7 7 = x
8 8 8 = x
9 9 9 = x

Jetzt sollte man auf der linken Seite in jeder Zeile Rechenzeichen so
einsetzen, daß die Gleichung stimmte.

Wenn ich davon ausgehe, daß x = 3 war, könnte ich z.B. folgende Lösungen
finden:

0! + 0! + 0! = 3
1 + 1 + 1 = 3
2 +(2 / 2) = 3
3 + 3 - 3 = 3
4 -(4 / 4) = 3
[...]
sqrt(9) + sqrt(9) - sqrt(9) = 3

Die Frage ist nun: Kennt dieses Ràtsel jemand? Ist x wirklich 3? Wie
sàhen dann die Lösungen für Zeilen 5..8 aus? Bzw. wie sehen ggf. die
Lösungen für einen anderen Wert von x aus?


TIA,

Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Eibach
19/11/2008 - 18:32 | Warnen spam
"Sebastian Suchanek" schrieb:
Hallo NG!

Seit einiger Zeit spukt mir die Erinnerung an meine Schulzeit durch den
Kopf: Da hatten wir uns im Mathe-Unterricht mal ein kleine Spielerei
angeschaut.

Wenn ich davon ausgehe, daß x = 3 war, könnte ich z.B. folgende Lösungen
finden:

0! + 0! + 0! = 3



Im Schul-Matheunterricht habt ihr sicher Fakultàten durchgenommen, ja ne is
klar ;)
(gut ich weiß ab der 12. Klasse _kann_ das bei Stochastik dabei sein, dieses
Fach ist aber m. W. optional; außerdem macht man solche "Spielchen" in der
Oberstufe wohl weniger, da hat man andere Sorgen)

-Andreas

Ähnliche fragen