Suche möglichst schnelle Grafikkarte mit geringem idle Stromverbrauch

09/01/2009 - 21:45 von Jörg | Report spam
Habe eigentlich 2 Fragen. Zum einen möchte ich mir eine neue Grafikkarte
kaufen, derzeit habe ich die 1950pro pcie. Ich suche nun eine bessere Karte
diese sollte dann aber möglichst wenig Strom im 2D Betrieb verbrauchen, 3D
Betrieb egal!
Ich besitze ein 600Watt netzteil, jedoch nur ein 6pol Anschluss für die
Grafikkarte, aktuelle Karten benötigen aber meistens 2x 6pol oder ein 6pol
und ein 8pol zusatzstromanschluss. Kann man da problemlos mit Adaptern
arbeiten. Ich will eigentlich kein neues Netzteil kaufen. Danke für Eure
Antworten. MfG Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Welzel
09/01/2009 - 22:19 | Warnen spam
Jörg schrieb:

Habe eigentlich 2 Fragen. Zum einen möchte ich mir eine neue Grafikkarte
kaufen, derzeit habe ich die 1950pro pcie. Ich suche nun eine bessere
Karte diese sollte dann aber möglichst wenig Strom im 2D Betrieb
verbrauchen, 3D Betrieb egal!



Geforce 9600GT oder 9800GT oder Radeon 4850. Letztere dürfte im
2D-Betrieb noch etwas sparsamer sein, ist aber je nach Anwendung auch
deutlich langsamer als eine 9800GT.

Ich besitze ein 600Watt netzteil, jedoch nur ein 6pol Anschluss für die
Grafikkarte, aktuelle Karten benötigen aber meistens 2x 6pol oder ein
6pol und ein 8pol zusatzstromanschluss. Kann man da problemlos mit



Die genannten Karten kommen auch mit 6-Pol-Anschluss aus. Eine 9600GT
làuft hier mit Passivkühlung (Arctic Cooling Accelero S1) mit einem 430
Watt-Netzteil (Seasonic S12) absolut problemlos - und in dem PC stecken
noch 4 GB RAM, 2 Platten, Core 2 Duo 6420, DVB-S-Karte,
DVD-RAM-Laufwerk, Brenner etc.



http://arnowelzel.de
http://de-rec-fahrrad.de

Ähnliche fragen