Suche Monitor mit 24 kHz Zeilenfrequenz

15/07/2010 - 16:17 von Jürgen Mayer | Report spam
Hallo zusammen!

Durch die Hilfe hier und in anderen Gruppen, komme ich einer
Lösung langsam aber sicher nàher. Zur Erinnerung: es geht
noch immer um den defekten Monitor an einer Maschinensteuerung.

Wie es aussieht ist der verbaute Computer ein japanischer NEC
PC-98. Wenn das tatsàchlich der Fall ist (ich denke das ist zu
95% sicher), dann brauche ich als Ersatz einen Monitor, der
eine Zeilenfrequenz von 24 kHz vertràgt.

Hat jemand so was (z.B. einen NEC Multisync 3D) noch bei sich
rumstehen? Oder gibt es noch aktuelle Geràte, welche diese
Frequenz auffangen?

Gruß, Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
15/07/2010 - 16:37 | Warnen spam
Hallo,

Jürgen Mayer wrote:
Wie es aussieht ist der verbaute Computer ein japanischer NEC
PC-98. Wenn das tatsàchlich der Fall ist (ich denke das ist zu
95% sicher), dann brauche ich als Ersatz einen Monitor, der
eine Zeilenfrequenz von 24 kHz vertràgt.

Hat jemand so was (z.B. einen NEC Multisync 3D) noch bei sich
rumstehen?



aber nicht zu lange stehen lassen. Wenn die Dinger mal 5 Jahre nicht in
Betrieb waren, steht es um die Formierung der Elkos oft schlecht. Da
macht es nach den ersten paar Betriebsstunden gerne mal Fatz-Peng!
(Ich habe nur einen 4FG. Den nimmt die Post nicht freiwillig mit. Und ob
der 24kHz kann, möchte ich bezweifeln. :-)


Oder gibt es noch aktuelle Geràte, welche diese
Frequenz auffangen?



TFTs, die mit PAL/NTSC TV-Signalen etwas anfangen können, schaffen das
zum Teil. Sie müssen ja sowieso bis 15kHz runter kommen. Allerdings mag
die eine oder andere Firmware diesen, technisch möglichen Betriebsmodus
am VGA-Eingang verwehren, denn VGA darf ja eigentlich erst ab 31kHz.


Marcel

Ähnliche fragen