Forums Neueste Beiträge
 

Suche Multifunktionsgerät mit Netzwerk-Schnittstelle

26/04/2008 - 18:58 von Rudolf Ziegaus | Report spam
Hallo,

da mein bisheriges Geràt den Geist aufgegeben hat und ich damit eh nie so
richtig zufrieden war, (Tintenstrahler und es wird sehr wenig gedruckt),
möchte ich mir ein neues MF-Geràt auf Laserbasis kaufen. Schwarzweiß reicht
völlig, aber da am Aufstellort keine Computer sind, brauche ich ein Geràt
mit Netzwerkinterface.

Ich habe bisher den MFC 7820N von Brother gefunden, das aber für den von
mir anvisierten Verwendungszweck (selten Fax, öfters Kopieren, ab und zu
Drucken, ab und zu Scannen) mit ca. 300 Euro nicht ganz günstig ist. Des
weiteren habe ich den OKI B2500 MFP entdeckt, welcher auch eine Option mit
USB-WLAN-Stick hat. Insgesamt dürfte das um einiges günstiger sein. Den OKI
habe ich schon für ca. 130 Euro gesehen, den WLAN-Stick für ca. 50 Euro,
das ist doch deutlich weniger. Angeblich hat der OKI sehr niedrige
Betriebskosten. Kann der OKI dann auch über die WLAN-Schnittstelle scannen?

Kennt jemand eines der beiden MOdelle und kann es empfehlen oder abraten?
Habt ihr weitere Empfehlungen? 300 Euro ist für mich aber wirklich die
Obergrenze, lieber günstiger;-)

Danke,

Rudi
 

Lesen sie die antworten

#1 r.tietje
28/04/2008 - 09:24 | Warnen spam
Rudolf Ziegaus wrote:


Kennt jemand eines der beiden MOdelle und kann es empfehlen oder abraten?



Ich habe den MFC-7820N von Brother schon eine Weile in Betrieb. Absolut
zuverlàssiges Geràt, sauberes Druckbild, alle funktionen übers Netzwerk
sind leicht einzurichten. Hier wird das MFC in einem Misch-Netzwerk
(Windows/Apple) problemlos genutzt.
Schau dir mal die Kundenrezensionen bei Amazon von dem Geràt an!

Gruß
Ralf

Ähnliche fragen