Forums Neueste Beiträge
 

suche nach Außerirdischen

26/03/2010 - 13:09 von Markus Gronotte | Report spam
http://www.focus.de/wissen/wissensc...92704.html

Manche Wissenschaftler sind echte Spaßvögel.
Man hat schon Probleme Funksignale noch zu
empfangen von Sonden wie Pioneer irgendwas,
die gerade mal unser Sonnensystem verlassen
haben. Mit Radioteleskopen nach solchen Signalen
zu suchen ist doch Unfug. Das einzige Signal,
welches extrem schwach in ein paar wenigen
Lichtjahren mit unserer Technik noch messbar wàre,
wàren Morsezeichen aus ziemlich großen Wasserstoffbomben,
die man im All explodieren ließe.

Gruß,
Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
26/03/2010 - 14:16 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:

Manche Wissenschaftler sind echte Spaßvögel.
Man hat schon Probleme Funksignale noch zu
empfangen von Sonden wie Pioneer irgendwas,
die gerade mal unser Sonnensystem verlassen
haben. Mit Radioteleskopen nach solchen Signalen
zu suchen ist doch Unfug. Das einzige Signal,
welches extrem schwach in ein paar wenigen
Lichtjahren mit unserer Technik noch messbar wàre,
wàren Morsezeichen aus ziemlich großen Wasserstoffbomben,
die man im All explodieren ließe.



Hallo,

na Du bist ja gerade der richtige um zu beurteilen wer ein Spaßvogel ist
und was Unfug sein soll.
Poineer sendet gerademal mit einigen Watt Leistung, aber es gibt viele
irdische Sender mit etlichen Kilowatt Sendeleistung. Ausserdem kann man
mit geschickter Signalverarbeitung auch Signale empfangen die deutlich
schwàcher als das Rauschen ankommen.

Bye

Ähnliche fragen