Suche nach Return in Excel-Datei

11/02/2009 - 11:33 von Max.U | Report spam
Hallo NG,

ich habe eine kleines Problem.
Von extern kommen XLS-Dateien, die recht groß sind.
Einzelne Zellen enthalten Zeilenumbrüchen (in Excel Alt+Enter, in Word
Shift+Enter)
Das Ziel der Dateien ist nach allgemeiner Verarbeitung eine csv-Datei.
(Diese wird dann in einen Web-Shop eingelesen)
Nach csv wird aber aus diesem reinen Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle
der ganz normale Zeilenumbruch (neuer Absatz) wie am Datenzeilenende.

Wie kann ich in Excel in der xls-Datei die Zeilenumbrüche (bei Word wàre
die ^l) oder in der csv-Datei die Absatzumbrüche (in Word wàre dies ^p)
finden? (idealer wàre dies in der csv-Datei, da dies ja die fertige
Variante ist)
 

Lesen sie die antworten

#1 thomas.ramel
11/02/2009 - 12:11 | Warnen spam
Grüezi Max

On 11 Feb., 11:33, "Max.U" wrote:

Von extern kommen XLS-Dateien, die recht groß sind.
Einzelne Zellen enthalten Zeilenumbrüchen (in Excel Alt+Enter, in Word
Shift+Enter)
Das Ziel der Dateien ist nach allgemeiner Verarbeitung eine csv-Datei.
(Diese wird dann in einen Web-Shop eingelesen)
Nach csv wird aber aus diesem reinen Zeilenumbruch innerhalb einer Zelle
der ganz normale Zeilenumbruch (neuer Absatz) wie am Datenzeilenende.



Ja, das ist korrekt - ein Zeilenumbruch in einer Zelle wird in
der .CSV-Datei (die ja eine reine Textdatei ist) als neuer Datensatz
interpretiert.

Wie kann ich in Excel in der xls-Datei die Zeilenumbrüche (bei Word wàre
die ^l) oder in der csv-Datei die Absatzumbrüche (in Word wàre dies ^p)
finden? (idealer wàre dies in der csv-Datei, da dies ja die fertige
Variante ist)



...warum machst Du jeweils den Vergleich mit Word?
Willst Du mit Excel arbeiten oder mit Word - diese Entscheidung
solltest Du schon treffen?


Wenn die Daten alle in einer Excel-Mappe sind kannst Du wie folgt
vorgehen:

- Tabellenblatt aktivieren
- Strg+H drücken
- Ersetzen von: Alt+010 (auf dem Ziffenblock eingeben)
- Ersetzen durch (ein Leerzeichen eingeben)
- OK

Nun werden alle Zeilenumfürch in Zellen durch ein Leerzeichen
ausgetauscht.

Speichere dann die Mappe als .CSV-Datei und der Import im Web-Shop
sollte klappen.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Ramel
- MVP für MS-Excel -

Ähnliche fragen