suche sparsame Funkmaus

01/07/2008 - 11:04 von Jascha Lendeckel | Report spam
Hallo NG,

ich bin auf der Suche nach einer sparsamen Funkmaus. Derzeit verwende
ich zu hause eine Logitech MX700, wegen der 7 frei programmierbaren
Tasten ist sie für mich die Ideale Spielemaus. Leider ist sie ein ganz
schöner Strom-Sàufer, die Akkus halten bei einem 8Stunden/Tag 3 Tage
und dann ist Schluss. Meine alte Wireless Optical Mouse 2.0 von
Microsoft bringt es mit 2 AA-Batterien auf 2-3 Monate!!
Gibt es heute sowas noch? Vielleicht sogar eine Maus die beides kann,
also frei programmierbare Tasten hat und auch 1-3 Monate mit ihren
Akkus/Batterien auskommt oder hat sich das Thema Energie sparen noch
nicht bis zu den Eingabegeràten rum gesprochen??

Gruß

Jascha Lendeckel

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

[Albert Einstein]
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Messerschmidt
01/07/2008 - 14:03 | Warnen spam
Hallo Jascha!

Jascha Lendeckel schrieb:

Meine alte Wireless
Optical Mouse 2.0 von Microsoft bringt es mit 2 AA-Batterien auf
2-3 Monate!!



Kann ich bestàtigen, meine neue Bluetooth-Maus (MS Intellimouse
Explorer for Bluetooth - wer hat sich nur solche Namen ausgedacht!)
kommt auf àhnlich Werte, ich verwende allerdings altersschwache Akkus
für diese "niedrigen Zwecke". Komme damit aber immer noch auf so ca.
1,5 Monate.

Gibt es heute sowas noch?



Ja, siehe oben! ;-)


ihren Akkus/Batterien auskommt oder hat sich das Thema Energie
sparen noch nicht bis zu den Eingabegeràten rum gesprochen??



Geht es dir ums grundsàtzliche Energiesparen (->Kabelmaus) oder um
eine bequeme Praxis ohne viel Tauschen? Im zweiten Fall wàren die
Logitech-Màuse mit eingebautem Akku eine überlegenswerte Alternative!
Ich hab ein diNovo-Set geschenkt bekommen, da hat die Maus (auch eine
MX Laser...) einfach eine Ladestation. Am Abend (alle heiligen Zeiten,
ich verwende die nur für einen Test-PC) einfach draufstellen, in der
Früh wieder voll einsatzbereit. Schöner Nebeneffekt: die Maus hat
einen ganz simplen Schiebeschalter zum Ausschalten - ja, in der
heutigen Standby-Zeit kaum vorstellbar! Auf Urlaub fahren, Maus
ausschalten - beim Heimkommen immer noch einen geladener Akku! ;-)


Roland

Ähnliche fragen