Suche systemd-Geschädigte zum Löchern

31/07/2015 - 14:10 von wert | Report spam
Suche die Möglichkeit, beim Booten ein kleines Programm
mitzuscheicken, das früher in /etc/init.d/rc.local ganz
beispiellos seien Dienst tat. Wo kann das jetzt hin?

In /etc/inittab hab ich die VT bis auf zwei weggeschaltet und
mit openvt völlig anders arbeiten lassen. Jetzt werden die
ersten 6 aufgedràngt, wo geht das abzuschalten?

Daß KDE durch systemd völlig zerschossen ist, kümmer auch die
KDE-Leute herzlich wenig. Keine wie immer geartete Reaktion.

Ich suche noch systemd-Literatur, was mit textbrowser doch nicht
so kundenfreundlich ist, weil *.pdf, *.ps nicht zu lesen ist.
man init ist nicht gerade erhellend,
http://0pointer.de/blog/projects/systemd.html
hoffentlich mehr.

Jede Idee willkommen, außer alle zu einem ,flame war'.


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/20150731115205.GB15584@9398.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Korber
31/07/2015 - 19:30 | Warnen spam
writes:

Suche die Möglichkeit, beim Booten ein kleines Programm
mitzuscheicken, das früher in /etc/init.d/rc.local ganz
beispiellos seien Dienst tat. Wo kann das jetzt hin?



Nach /etc/rc.local. /lib/systemd/system/rc.local.service gibt es genau
dafür.

In /etc/inittab hab ich die VT bis auf zwei weggeschaltet und
mit openvt völlig anders arbeiten lassen. Jetzt werden die
ersten 6 aufgedràngt, wo geht das abzuschalten?



logind.conf (5) - Login manager configuration file

Daß KDE durch systemd völlig zerschossen ist, kümmer auch die
KDE-Leute herzlich wenig. Keine wie immer geartete Reaktion.



Wenn du bei deinen Bugreports (Wo sind die denn?) die gleiche
Erwartungshaltung hast wie hier, dann wundert mich das gar nicht. ;-)

Ich suche noch systemd-Literatur, was mit textbrowser doch nicht
so kundenfreundlich ist, weil *.pdf, *.ps nicht zu lesen ist.
man init ist nicht gerade erhellend,
http://0pointer.de/blog/projects/systemd.html
hoffentlich mehr.



<http://0pointer.de/blog/projects/systemd.html> ist schon mal ganz gut,
ansonsten findest du mit einem beherzten "apropos systemd" mehr an
Inhalt, als du jemals wissen willst ;-)

Gruß,
Thomas


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen