Suche Thermostat

21/06/2008 - 21:46 von Rolf_Bombach | Report spam
Hallo NG

Ich suche einen kostengünstigen Thermostaten.

Eingang: Thermoelement Typ K.
Ausgang: Relais. Am besten 2 polig. 50V 0.5 A reicht locker.
Einstellung: Von schraubenzieherbetàtigtem Trimmer an aufwàrts.
Montage: Hutschiene oder Frontplatte, egal.
Versorgung: Egal.
Schalthàufigkeit: Einige mal pro Jahr maximum.

Vor 10 Jahren war das kein Problem. Da gab es sogar
frontplattentaugliche 48x48mm Module mit einem Poti
und einfacher Skala, etwa von Omega controls, Omron, etc.
Sehr preiswert.

So was geht im der Zeit des Mehrwerts natürlich nicht
mehr. Technischer Fortschritt bedeutet höhere Preise.
Das einfachste Dingens in diese Richtung ist ein
selbstabgleichender PID-Regler. Es ist einfacher,
einen Thermostaten mit WLAN-Webserver zu kriegen
als einen ohne mehrzeilige Farbanzeige.

Ich brauch aber keine eingebaute Webcam, ISDN-Faxmodem,
GSM, GPS, polyphone Klingeltöne, Cupholder oder so.

Was ich gefunden habe: Einfache Regler ab 120E.
Sobald es so was heisst wie "Begrenzer, Wàchter",
kostet das 250E. Falls DIN-konforme Sicherheit: 400E.
Brauch ich nicht.
Optimum bis jetzt: 84 EUR.
http://www3.jumo.de/pio/JUMO/de_DE/...-35mm.html

OK, geht zur Not, aber bei geplanten 24 Stück wàren
ein paar gesparte Euronen gleich ein Gruppenausflug ;-).
Sehr nervig ist, dass kaum ein Anbieter eine Preisangabe
im WWW macht.

mfg Rolf Bombach
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
21/06/2008 - 22:07 | Warnen spam
Rolf_Bombach wrote:
Hallo NG

Ich suche einen kostengünstigen Thermostaten.

Eingang: Thermoelement Typ K.
Ausgang: Relais. Am besten 2 polig. 50V 0.5 A reicht locker.
Einstellung: Von schraubenzieherbetàtigtem Trimmer an aufwàrts.
Montage: Hutschiene oder Frontplatte, egal.
Versorgung: Egal.
Schalthàufigkeit: Einige mal pro Jahr maximum.

Vor 10 Jahren war das kein Problem. Da gab es sogar
frontplattentaugliche 48x48mm Module mit einem Poti
und einfacher Skala, etwa von Omega controls, Omron, etc.
Sehr preiswert.

So was geht im der Zeit des Mehrwerts natürlich nicht
mehr. Technischer Fortschritt bedeutet höhere Preise.
Das einfachste Dingens in diese Richtung ist ein
selbstabgleichender PID-Regler. Es ist einfacher,
einen Thermostaten mit WLAN-Webserver zu kriegen
als einen ohne mehrzeilige Farbanzeige.

Ich brauch aber keine eingebaute Webcam, ISDN-Faxmodem,
GSM, GPS, polyphone Klingeltöne, Cupholder oder so.

Was ich gefunden habe: Einfache Regler ab 120E.
Sobald es so was heisst wie "Begrenzer, Wàchter",
kostet das 250E. Falls DIN-konforme Sicherheit: 400E.
Brauch ich nicht.
Optimum bis jetzt: 84 EUR.
http://www3.jumo.de/pio/JUMO/de_DE/...-35mm.html


OK, geht zur Not, aber bei geplanten 24 Stück wàren
ein paar gesparte Euronen gleich ein Gruppenausflug ;-).
Sehr nervig ist, dass kaum ein Anbieter eine Preisangabe
im WWW macht.




So etwas hier?
http://www.accesscontrolsales.com/e...ollers.htm

Jumo hat auch einfachere:
http://www3.jumo.de/pio/JUMO/de_DE/...ufbau.html

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen