Suche von Netzlaufwerken im Explorer beenden

25/03/2009 - 07:56 von Alex | Report spam
Hallo NG, ich hab einige Netzwerklaufwerke so eingerichtet,
dass Sie beim Anmelden am Netzwerk autom. verbunden werden. Nun kann es
vorkommen, dass ich
mein Netz abnehmen muss (für Besprechungen). Wenn ich dann auf den Explorer
gehe kommt der ewig nicht hoch sondern versucht immer die vorhandenen
Netzwerklaufwerke
zu durchsuchen.Frage, gibt es evtl. eine Tastenkombination damit die Suche
im Hintergrund abgebrochen wird
und ich zügig auf den Explorer komme? (Ist auch über den Arbeitsplatz so)
ich kenne es von einem anderen
Programm, wenn es nicht reagiert -> SHIFT+Pause (Hilft beim Explorer aber
nicht)
Danke für Eure RüInfo und Tips.
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
25/03/2009 - 09:12 | Warnen spam
Alex schrieb:

Hallo NG, ich hab einige Netzwerklaufwerke so eingerichtet,
dass Sie beim Anmelden am Netzwerk autom. verbunden werden. Nun kann es
vorkommen, dass ich
mein Netz abnehmen muss (für Besprechungen).



Dann könnte man ja auch vorher eine kleine Batch laufen lassen:
net use * /delete /yes
Damit werden die vorhandenen NW-Laufwerke wieder getrennt.

Programm, wenn es nicht reagiert -> SHIFT+Pause (Hilft beim Explorer aber
nicht)



Probier mal STRG + Pause.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen