Suche WLAN-USB-Stick als Access-Point

06/11/2008 - 18:23 von Thomas Blankschein | Report spam
Hallo,

ich möchte gerne die Eye-Fi-SD-Karte in meiner Kamera nutzen, um Bilder
sofort auf meinen Laptop zu übertragen:
<http://store.eye.fi/DRHM/servlet/Co...;productID6184000>

Mein Laptop ist ein etwa 4 Jahre altes FSC Liefebook P7010 mit
Centrino-Chipsatz. Soweit ich bisher herausfinden konnte, kann ich den
Chipsatz nicht als Access-Point nutzen.
Ich möchte aber auch nicht mit einem Extra-Router herumlaufen, sondern
den Laptop einfach nur mit wenig Aufwand in die Lage versetzen, mit der
SD-Karte Kontakt aufzunehmen.
Bestimmte WLAN-USB-Sticks können doch als Access Point arbeiten, oder?
Leider finde ich in den diversen Beschreibungen, z.B. bei
www.reichelt.de, keine entsprechenden Angaben.
Könnt ihr mir Tipps für eine stabil funktionierende Lösung geben? OS ist
Windows XP prof. SP3.

Danke,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
06/11/2008 - 18:39 | Warnen spam
"Thomas Blankschein" schrieb im Newsbeitrag
news:49132806$0$31345$
..
Bestimmte WLAN-USB-Sticks können doch als Access Point arbeiten, oder?
Leider finde ich in den diversen Beschreibungen, z.B. bei
www.reichelt.de, keine entsprechenden Angaben.
Könnt ihr mir Tipps für eine stabil funktionierende Lösung geben? OS ist
Windows XP prof. SP3.



Hi,
alle Atheros-Chisàtze können das unter Linux , dazu einige andere, etwa der
ZD12xx, sogar unter Windows. Jedenfalls hab ich für meinen Fiberline-WL-410U
mit ZD-Chipset ein Paket "Win98-AP" :-)
Warum aber so kompliziert? Beide Geràte in Deinen Router einbuchen und dann
"quer" auslesen.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen