suchen einer Nummer und Zelle aktivieren

25/07/2010 - 17:58 von Chris | Report spam
Hallo zusammen!

Ich hab folgendes Problem mit einem Makro.

Möchte eine Kundennummer in Tabelle1 SpalteA suchen und in die gefundene
Zelle (Zeile) einen verànderten Datensatz einfügen (die alten Daten
überschreiben).
In Tabelle2!G10 steht die zu suchende Nummer und in den Zellen
Tabelle2!A21:L21 stehen die zu kopierenden Daten.

So hab ich es probiert, das Makro findet die Kundennummer doch leider bleibt
die gesamte Spalte A markiert und die Daten werden in alle Zeilen
geschrieben.


Sub suchen()
Sheets("Tabelle1").Select
Columns("A:A").Select
Selection.Find(What:=Range("Tabelle2!G10"), After:=ActiveCell,
LookIn:=xlFormulas, _
LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False).Activate

'kopieren und einfügen
Sheets("Tabelle2").Select
Range("A21:L21").Select
Selection.Copy
Sheets("Tabelle1").Select
Selection.PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:=
_
False, Transpose:=False
Range("A1").Select

End Sub

Was muss ich àndern, dass nur die gefundene Zelle aktiviert bleibt und nicht
die gesamte Spalte?

Danke für eure Hilfe
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
25/07/2010 - 18:28 | Warnen spam
Hallo Chris,

wenn ich dich richtig verstanden habe, probiere es mal so:
Sub suchen()
With Sheets("Tabelle1")
Sheets("Tabelle2").Range("A21:L21").Copy _
Destination:=.Cells(WorksheetFunction.Match(Sheets("Tabelle2") _
.Range("G10"), .Range("A:A"), 0), 1)
End With
End Sub

Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen