Suchen Text in msg-Dateien

03/09/2008 - 12:36 von Raimund Gryszik | Report spam
Hallo allerseits :-)

Wir haben folgendes Problem (im W2000 genau wie in W2003-Server):

In einem Netzwerkverzeichnis liegen viele msg-Dateien. Es handelt sich um
Emails aus Outllook, die zur Archivierung dorthin verschoben wurden. Das sind
reine Textdateien (z.B. html), mit der Extension .msg

Nun suchen wir über die Suchfunktion des Windows-Dateiexplorers nach
Inhalten. Es wird nichts gefunden. Obwohl die Suche sehr lange dauert (er tut
also etwas).

Erst wenn wir die .msg in .txt umbenennen, werden die Inhalte gefunden. Die
Einstellmöglichkeiten, die uns in der Suche zur Verfügung stehen, reichen
nicht aus, um Windows zu bewegen, msg-Dateien nach Text zu durchsuchen.

Was tun?

Danke für Tipps

Raimund Gryszik, Berlin
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
03/09/2008 - 12:58 | Warnen spam
Hi,

Raimund Gryszik schrieb:
Nun suchen wir über die Suchfunktion des Windows-Dateiexplorers nach
Inhalten. Es wird nichts gefunden. Obwohl die Suche sehr lange dauert (er tut
also etwas). Erst wenn wir die .msg in .txt umbenennen, werden die Inhalte
gefunden.



Das ist die allgemein unzulàngliche Suchfunktion, die gelinde gesagt
unter aller Sau ist.

Du kannst alternative "Sucher" verwenden, zB Agent Ransack, Totalcommander
etc oder IndexTools einsetzen, von Copernick, Google Desktop Search etc.
... bei der "Windows Search 4.0" wàre ich nicht sicher ;-)

Oder setze folgenden Haken, auch wenn der Indexdienst nich làuft, die
Konfiguration des Indexdienstes hat trotzdem Auswirkung auf das Such-
besser gesagt Findeverhalten vom Explorer.

Computer - Verwalten - Indexdienst - Eigenschaften
"Dateien unbekannter Endung ..." aktivieren

oder per Registry:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\ContentIndex
"FilterFilesWithUnknownExtensions"=dword:00000001

Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen