suchen und löschen über VBA

30/11/2009 - 12:56 von stego | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Über Word öffne ich eine Excel-Liste. In dieser soll der Wert, den ich in
einer Variablen habe gesucht werden. Wenn der Wert gefunden wurde, soll die
ganze Zeile gelöscht werden.

Das Problem: Dieser Wert kann auch öfters in der Liste vorhanden sein. Also
muss er nach dem Löschen wieder suchen... solange bis der Wert nicht mehr
gefunden werden kann.

Ich hoffe, das klingt soweit verstàndlich... ??

Vielen Dank für jeden Ansatz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kühn
30/11/2009 - 13:08 | Warnen spam
Hallo stego,
ich habe folgendes Problem.



vba nehme ich an.

Über Word öffne ich eine Excel-Liste. In dieser soll der Wert, den ich in
einer Variablen habe gesucht werden. Wenn der Wert gefunden wurde, soll die
ganze Zeile gelöscht werden.

Das Problem: Dieser Wert kann auch öfters in der Liste vorhanden sein. Also
muss er nach dem Löschen wieder suchen... solange bis der Wert nicht mehr
gefunden werden kann.

Ich hoffe, das klingt soweit verstàndlich... ??




Schau Dir mal in der Excel Hilfe die Methode _Find_ an. Da gibt es ein
Beispiel zu einem Range-Object. Wenn die Methode nichts mehr
zurückliefert,
ist das Suchergebnis Nothing. Darauf kannst Du sicher aufbauen.


Gruß Thomas


http://www.thomas-kuehn.de

Ähnliche fragen