Suchfunktion funktioniert nicht immer

06/07/2008 - 14:17 von Andreas Herrmann | Report spam
Liebe Experten,

ich verwende Outlook Express 6 unter Internet Explorer 7; hoffentlich darf
ich meine Frage dennoch hier stellen:
Da ich sehr viel àltere Emails archiviert habe, benutze ich sehr oft die
Suchfunktion. Seit einiger Zeit erhalte ich beim anschließenden Aufrufen der
so gefundenen Emails jedoch eine Fehlermeldung, daß der enthaltene Text
nicht dargestellt werden kann. Nach einem Neustart von Outlook Express
funktioniert dann wieder alles einwandfrei.
Bisher hatte ich keinen Zusammenhang zwischen dem Auftauchen dieses Fehlers
und irgendwelchen Aktionen von mir entdecken können.
Weiß jemand Rat?


Danke im Voraus für jeden Tip!

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
07/07/2008 - 05:23 | Warnen spam
"Andreas Herrmann" schrieb:

Da ich sehr viel àltere Emails archiviert habe, benutze ich sehr oft die
Suchfunktion. Seit einiger Zeit erhalte ich beim anschließenden Aufrufen der
so gefundenen Emails jedoch eine Fehlermeldung, daß der enthaltene Text
nicht dargestellt werden kann.



Welche Suchfunktion meinst Du? Die Erweiterte Suche ([Strg]+[Shift]+[F])?
Welche Größe weisen die DBX-Dateien auf?
Wie sieht es nach dem Löschen der Temporàren Internetdateien aus?
Finden sich nach dem Beenden von OE diverse "folder search(n).dbx"-
Dateien im Speicherverzeichnis der DBX-Dateien ("n" steht dabei für eine
beliebige Ziffer)?

BTW: Würde es Dir etwas ausmachen, in OE via "Extras | Optionen |
Senden | News | Nur-Text-Einstellungen" noch die Option "MIME,
Textkodierung: keine" zu aktivieren? Wàre wirklich "nett". Warum?
Siehe z.B. http://einklich.net/usenet/techrules.htm#umlaute

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de

Ähnliche fragen