sudo erkennt mich nicht / su hinzufÃŒgen

02/11/2015 - 21:33 von Martin ΀rautmann | Report spam
Hallo,

nach der Migration auf einen neuen Rechner erlaubt mir mein Mac keine
superuser-Rechte mehr.
sudo geht nicht - und damit natürlich auch kein sudo visudo

traut is not in the sudoers file. This incident will be reported.


ls -al /etc/sudo*
-r--r-- 1 root wheel 257 Jul 25 06:34 /etc/sudo_lecture
-r--r-- 1 root wheel 0 Jan 27 2010 /etc/sudoers
-r--r-- 1 root wheel 1275 Sep 10 2014 /etc/sudoers~orig

Der aktuelle sudoers file ist also leer. Aber wie kann ich da etwas
hinzufügen, wenn ich zwar auf dem Mac Admin-Rechte habe,
auf Terminal-Ebene aber nicht hinkomme?

Auch wenn ich einen neuen user mit Admin-Rechten hinzufüge, am sudoers
àndert sich nichts.

Wie bekomme ich sudo wieder zum laufen?

Danke,
Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 FrankReutter
02/11/2015 - 21:54 | Warnen spam
Martin ?rautmann wrote:

Der aktuelle sudoers file ist also leer. Aber wie kann ich da etwas
hinzufügen, wenn ich zwar auf dem Mac Admin-Rechte habe,
auf Terminal-Ebene aber nicht hinkomme?



Du könntest im Single-user mode starten und traut in sudoers eintragen.

hth
f
...ausserdem halte ich verdunkelte Heckscheiben für antisozial und dumm.

Ähnliche fragen