Summe aus Spalte D bilden, wenn Monat im Datum Spalte A mit der Bedingung übereinstimmt

28/05/2009 - 15:05 von Peter A. Kaiser | Report spam
Moin zusammen,

es ist immer ziemlich schwierig kurz zu beschreiben was man genau will.

In Spalte A stehen Datum(s) (Komisch, Plural von Datum ist Datum?)
In Spalte C stehen Betràge in Euro
In Spalte E möchte ich, jeweils in der letzten Zeile des Monats eine
Monatssumme bilden. Klar, dass geht hàndisch mit dem Summenzeichen, aber
ich würde gerne eine Formel basteln, die automatisch mit nach unten
wandert, wenn Zeilen eingefügt werden.

Ich dachte an folgendes:

=wenn(datum(MM)(A:A);summe(C:C))

oder so àhnlich. Aber was ich auch anstelle, irgendwie klappt's nicht.
Das ganze soll mit Excel97 laufen.
Hat jemand einen Tip?
Danke
MfG
Peter Kaiser
33803 Steinhagen
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
28/05/2009 - 15:28 | Warnen spam
E1:
=SUMMENPRODUKT((TEXT($A$1:$A$999;"JJMM")=TEXT(A1;"JJMM"))*(TEXT(A1;"JJMM")<TEXT(A2;"JJMM"))*$C$1:$C$999)

bis E999 runterkopieren.
Die 999 durch eine evtl. größere Zeilenzahl zweimal in der Formel ersetzen.
Format Zahlen Benutzerdefiniert #.##0,00;-#.##0,00;
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen