Summenprodukt + dynamische verknüpfung

04/02/2008 - 13:56 von Clarckkent | Report spam
Hallo zusammen,

ich möchte eine Summenproduktformel aus einem Textstring bauen.
Der unten gezeigte String ist zusammengebaut.

A1: 'C:\Daten\UAS\Artikeldownload
2008-01-21\[BE040-045.xls]BE040-045!$A$1:$A$100

=summenprodukt((A1)*1)

Die formel soll mir aus dem Dokument:
Pfad: siehe oben, Datei: BE040-045.xls, Blatt BE040-045, Bereich: A1:A100
die Anzahl der Werte von 10 aufsummieren. Also, wie oft kommt die 10 in der
Spalte A1:A100 vor?

Ich bekomme immer 0 angezeigt. Es stehen aber definitiv richtige Werte (10)
in der Spalte A1:A100.

Ich vermute, das der Aufbau des Pfad-Stringen nicht korrekt ist (A1).

Vielen Dank im Voraus

CK
Best regards
CK
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
04/02/2008 - 14:14 | Warnen spam
ich möchte eine Summenproduktformel aus einem Textstring bauen.
Der unten gezeigte String ist zusammengebaut.

A1: 'C:\Daten\UAS\Artikeldownload
2008-01-21\[BE040-045.xls]BE040-045!$A$1:$A$100

=summenprodukt((A1)*1)



Statt A1 muss es INDIREKT(A1) heißen.

Dafür muss aber die Quelldatei geöffnet sein! Ich nehme an, dass diese
Voraussetzung bei Dir nicht vorliegt.

Für ungeöffnete Quellen mussst Du Dich mit VBA auseinandersetzen.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen