SummeWenn addieren mit Feldeinschränkung

21/08/2007 - 12:34 von Arthur | Report spam
Guten Tag,
ich möchte die Spalte C untersuchen:
=SUMMEWENN($C:$C;">@000:49999";D:D)
Wenn dort der Wert 00000 bis 09999 vorliegt soll:
die Spalte D addiert werden.

Irgendwie klappt die Eingrenzung von 400000 bis 49999 nicht.
Wie muss ich hier die Syntax abàndern?
MfG
Arthur
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd P
21/08/2007 - 13:54 | Warnen spam
On 21 Aug., 12:34, Arthur wrote:
Guten Tag,
ich möchte die Spalte C untersuchen:
=SUMMEWENN($C:$C;">@000:49999";D:D)
Wenn dort der Wert 00000 bis 09999 vorliegt soll:
die Spalte D addiert werden.

Irgendwie klappt die Eingrenzung von 400000 bis 49999 nicht.
Wie muss ich hier die Syntax abàndern?
MfG
Arthur



Hallo Arthur,

z. B.
=SUMMENPRODUKT(--(c1:c65535>@000);--(c1:c65535<50000);d1:d65535)

oder

=SUMMEWENN($C:$C;">@000";D:D)-SUMMEWENN($C:$C;">49999";D:D)

Falls Du Deinen Wertebereich in C und D genau kennst, würde ich im
ersten Beispiel diesen genau engeben (ganze Spalte geht mit
SUMMENPRODUKT nicht, SUMMENPRODUKT ist aber bei mehreren Kriterien zu
bevorzugen).

Viele Grüße,
Bernd

Ähnliche fragen