Forums Neueste Beiträge
 

=SUMMEWENN($F8:$F13;"N";G8:G13)

14/01/2008 - 16:20 von Sven Olbrecht | Report spam
Hallo NG

Mit dieser Formel bekomme ich das Total einer Spalte wenn die bedinnung N
erfüllt ist.
=SUMMEWENN($F8:$F13;"N";G8:G13)

wenn ich nun die Anzal der Felder will habe ich die Formel
=ANZAHL2WENN($F8:$F13;"N";G8:G13) probiert.
geht aber leider nicht

Weiss da jemand Rat?

Besten Dank im Voraus Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Melanie Breden
14/01/2008 - 16:54 | Warnen spam
Hallo Sven,

"Sven Olbrecht" schrieb:
Mit dieser Formel bekomme ich das Total einer Spalte wenn die bedinnung N
erfüllt ist.
=SUMMEWENN($F8:$F13;"N";G8:G13)

wenn ich nun die Anzal der Felder will habe ich die Formel
=ANZAHL2WENN($F8:$F13;"N";G8:G13) probiert.
geht aber leider nicht




wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du die Anzahl "N" in Spalte F zàhlen?
Verwende dazu die ZÄHLENWENN()-Funktion:

=ZÄHLENWENN($F8:$F13;"N")


Mit freundlichen Grüssen
Melanie Breden

- Microsoft MVP für Excel -
www.melanie-breden.de
Das Excel-VBA Codebook 2007 http://tinyurl.com/2nwvod

Ähnliche fragen