Summierung

04/08/2008 - 16:15 von Hans Otany | Report spam
Hallo,

ich habe eine àhnliche Aufgabenstellung wie die im Thema "Summierung" in
dieser NG vom 01.08.2008 um 11.33 Uhr.
Ich habe die Lösung von Peter Schleif um 13.07 Uhr benutzt denn die finde
ich ziehmlich elegant.
Bei mir ist die Sachen nun doch noch etwas anders geworden. Meine Tabelle
sieht so aus:

Datum Wert_1 Wert_2
01.07.2008 20
01.07.2008 30
01.07.2008 15
02.07.2008 30
02.07.2008 16
03.07.2008 12
03.07.2008 30
03.07.2008 10

es soll in eine Tabelle die folgendermaßen aussieht:

Datum Wert_1 Wert_2
01.07.2008 35 30
02.07.2008 46
03.07.2008 52

Ich habe jetzt jeden Wert einzeln durchlaufen lassen aber das Array wird
dann natürlich immer überschrieben und Tage wo Wert_1 leer sind rücken auf
und werden dann mit Wert_2 überschrieben.

Kann mir jemand sagen, wie ich die Werte eines Datums addieren und die Summe
dem Richtigen Datum der fertigen Tabellen zuordnen kann?


Vielen Dank.

Beste Grüße.

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Habernoll
04/08/2008 - 16:50 | Warnen spam
Hallo Hans

"Hans Otany" schrieb im Newsbeitrag
news:Oql%
Hallo,

ich habe eine àhnliche Aufgabenstellung wie die im Thema "Summierung" in
dieser NG vom 01.08.2008 um 11.33 Uhr.
Ich habe die Lösung von Peter Schleif um 13.07 Uhr benutzt denn die finde
ich ziehmlich elegant.
Bei mir ist die Sachen nun doch noch etwas anders geworden. Meine Tabelle
sieht so aus:

Datum Wert_1 Wert_2
01.07.2008 20
01.07.2008 30
01.07.2008 15
02.07.2008 30
02.07.2008 16
03.07.2008 12
03.07.2008 30
03.07.2008 10

es soll in eine Tabelle die folgendermaßen aussieht:

Datum Wert_1 Wert_2
01.07.2008 35 30
02.07.2008 46
03.07.2008 52

Ich habe jetzt jeden Wert einzeln durchlaufen lassen aber das Array wird
dann natürlich immer überschrieben und Tage wo Wert_1 leer sind rücken auf
und werden dann mit Wert_2 überschrieben.

Kann mir jemand sagen, wie ich die Werte eines Datums addieren und die Summe
dem Richtigen Datum der fertigen Tabellen zuordnen kann?



ich hatte zu diesem Thema auch eine Lösungsidee, bevor ich fertig war sah ich Peter's
Lösung! und ab mit meiner in die Tonne. Da du, wie auch der OP aber doch noch
Änderungen wollen, poste ich doch mal meine Idee, für dich mit 2-Summenspalten, das
ganze ist aber erweiterbar.

Sub Summierung()
Dim AWF As WorksheetFunction
Dim lngi As Long
Dim lngFund As Long
Const cAllCol = "A:F" ''Bereich
Const cKeyCol = "A" ''Schlüsselspalte
Const cSum1Col = "B" ''Summenspalte 1
Const cSum2Col = "C" ''Summenspalte 2
Set AWF = Application.WorksheetFunction

For lngi = (Range(cKeyCol & Rows.Count).End(xlUp).Row) To 2 Step -1
If AWF.CountIf(Columns(cKeyCol), Range(cKeyCol & lngi)) > 1 Then
lngFund = AWF.Match(Range(cKeyCol & lngi), Range("A:A"), 0)
Range(cSum1Col & lngFund) = Range(cSum1Col & lngFund) + Range(cSum1Col & lngi)
Range(cSum2Col & lngFund) = Range(cSum2Col & lngFund) + Range(cSum2Col & lngi)
Range(cAllCol).Rows(lngi).ClearContents
End If
Next
Range(cAllCol).Sort Key1:=Range(cKeyCol & 2)
End Sub

mfG
Wolfgang Habernoll

[ Win XP Home SP-2 , XL2002 ]

Ähnliche fragen