SUP Rollen für Site Hiraschie

14/01/2009 - 12:35 von Thorsten | Report spam
Hallo,

wie geht man den in einer Hiraschie mit einem Primary Server und x Secondary
Site Servern vor?

Ich würde in der Primary Site den WSUS installieren und die DB auf einem
extern DB Server ablegen. Der Wizard vom WSUS ist aber so doof, das man noch
nicht mal einen DB Namen bestimmen kann. D.h ich muß auf den Secondary
Servern immer ein SQL Express installieren. Hat den Vorteil, das die
Verbindung zum DB Server kurz ist, kann ja bei einem Aussenstandort ja
wichtig sein. Aber ich kann den DB Namen nicht vorgeben, oder?

Wie werden die Konfigurationen vom Primary WSUS an die unteren Server
repliziert. Muß ich hierfür extra etwas konfigurieren oder funktioniert dies
per "Degin" automatisch?

Die Client finden Ihren WSUS Server dann automatisch über Ihren Sitecode,
oder? Der Managementpoint sagt dem Client wo sein lokaler WSUS Server ist!?

Gruß

Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten [MVP]
14/01/2009 - 13:01 | Warnen spam
Hallo Thorsten,

siehe im Text:

"Thorsten" wrote:

wie geht man den in einer Hiraschie mit einem Primary Server und x Secondary
Site Servern vor?



Je nachdem ... wenn es nicht zu viele Clients in den Secondary Sites sind,
dann würde ich auf den WSUS/SUP dort ganz verzichten. Der WSUS/SUP wird
nàmlich nur zum Scannen der Clients verwendet, nicht für die eigentliche
Installation der Patches!

Ich würde in der Primary Site den WSUS installieren und die DB auf einem
extern DB Server ablegen.



Die Trennung ist aber komisch; wieso denn nicht entweder WSUS samt DB auf
einem anderen Server oder aber beides auf der Primary Site?

Der Wizard vom WSUS ist aber so doof, das man noch
nicht mal einen DB Namen bestimmen kann.



Macht doch nix.

D.h ich muß auf den Secondary
Servern immer ein SQL Express installieren. Hat den Vorteil, das die
Verbindung zum DB Server kurz ist, kann ja bei einem Aussenstandort ja
wichtig sein. Aber ich kann den DB Namen nicht vorgeben, oder?

Wie werden die Konfigurationen vom Primary WSUS an die unteren Server
repliziert. Muß ich hierfür extra etwas konfigurieren oder funktioniert dies
per "Degin" automatisch?



Das regelt SCCM ("sync from upstream update server").

Die Client finden Ihren WSUS Server dann automatisch über Ihren Sitecode,
oder? Der Managementpoint sagt dem Client wo sein lokaler WSUS Server ist!?



So in etwa ...

Gruß

Thorsten



Gruß,
Torsten

Ähnliche fragen