Super-Kamiokande

30/11/2007 - 20:07 von mario_ruckelshausen | Report spam
Hallo,
solare Neutrinos werden im Super-Kamiokande Detektor,
wie auch schon im Kamiokande, über die elastische
Streuung zwischen den Elektronen im Wassertank und
den Elektronneutrinos nachgewiesen, über das Cherenkov-
Licht, soweit ich weiß. Was ist aber mit der REaktion
nü_e + n --> p + e¯ , also Reaktion mit einem Neutron
des SAuerstoffkerns? Sollte doch auch stattfinden, aber
erwàhnt wird das nie.

Danke im voraus

GRuß
Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian N.
30/11/2007 - 21:53 | Warnen spam
wrote:
Hallo,
solare Neutrinos werden im Super-Kamiokande Detektor,
wie auch schon im Kamiokande, über die elastische
Streuung zwischen den Elektronen im Wassertank und
den Elektronneutrinos nachgewiesen, über das Cherenkov-
Licht, soweit ich weiß. Was ist aber mit der REaktion
nü_e + n --> p + e¯ , also Reaktion mit einem Neutron
des SAuerstoffkerns? Sollte doch auch stattfinden, aber
erwàhnt wird das nie.

Danke im voraus

GRuß
Mario




Soweit ich weiß, erfolgt der Nachweis nicht über die Neutrino-Elektron
Streuung. Sondern: Neutrinos machen mit dem Wasser im Detektor die
Reaktionen:

u_e + N --> e¯ + X
u_\mu + N --> \mu¯ + X

N: O- oder H-Kern
X: irgendein Endzustand.

Die geladenen Leptonen erzeugen dann Cherenkov-Licht welches
nachgewiesen wird.

Grüße,
Christian

Ähnliche fragen