"Superdrive" bzw. Brenner füriMac C2D 24" (late 2006)?

13/12/2010 - 10:32 von deaf_null | Report spam
Moin!

Der interne Brenner meines iMac C2D 24" (late 2006) ist defekt.

Was empfiehlt sich da als Ersatz?
Es muß ein Slimline-Geràt sein (Notebook-Format) mit Slot-In und, das
ist wichtig, IDE- bzw. ATA-Anschluß. KEIN SATA!

Ein- und Ausbau kriege ich hin.

Alternativ würde auch ein extener Brenner gehen, aber dann möglichst mit
FireWire-(800)-Anschluß.

Was nimmt man da so?

Gruß,


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 c7mra5ivl4t1vx3
18/12/2010 - 09:42 | Warnen spam
Der interne Brenner meines iMac C2D 24" (late 2006) ist defekt.



Meiner wohl auch.


Was empfiehlt sich da als Ersatz?


Ich finde nur Ersatz in einer Preislage von ca. 100 Euro.

Da stellt sich die Frage:
Braucht man einen Brenner überhaupt noch?

Ich denke nein.
Soweit man CDs und DVDs noch abspielen kann, muss man aber nicht mehr
brennen.

Leider will Apple nach wie vor nichts von BlueRay wissen.
Und das externe Superdrive von Apple ist bisher wohl nur am MacBook Air
zu betrieben.

Trotz allem.
Mal ganz entspannt sehen, ob man nicht gleich auf die nàchste Generation
setzt, wenn es denn kommt.

Ähnliche fragen