Superdrive liest CDs nicht

02/03/2008 - 21:44 von Frederik Paul | Report spam
Hallo!

Ich habe ein Problem mit meinem iMac CoreDuo,
Superdrive, OS 10.4.11.
Ältere, selbstgebrannte CDs im HFS-Format werden
nicht als beschrieben erkannt und gemountet,
sondern nur als neue CD. Wobei allerdings das
Brennen auch nicht funzt, was ja auch klar ist,
die CDs sind abgeschlossen gebrannt.
Ich frage mich nur, warum sie nicht ganz normal
gemountet werden. Ich hoffe nicht, dass das
Laufwerk eine Macke hat.
So was habe ich noch nie erlebt, ich habe keine
Ahnung, woran das liegen könnte.
Hat einer von euch eine Idee?

I'm using an evaluation license of nemo since 147 days.
You should really try it!
http://www.malcom-mac.com/nemo
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
03/03/2008 - 18:28 | Warnen spam
Frederik Paul schrieb:

Ältere, selbstgebrannte CDs im HFS-Format werden



Das ist meinen Erfahrungen nach leider schon als fast "normal" zu
bezeichnen. Andere Rohlinge besorgen, das Laufwerk wird funktionieren.

Die àlteren CDs/DVDs lassen sich in jedem etwas àlteren Laufwerk lesen.

So was habe ich noch nie erlebt, ich habe keine



Ich Rate jetzt mal? :)

MATSHITA DVD-R UJ-85J oder àhnlicher billiger Müll steckt im Rechner.


Wie ich das gelöst habe?
Zum Glück besitze ich schon lànger einen guten externen Brenner von LG.
Der kann das. Mit allen CDs/DVDs ich besitze und besitzen werde.

Apple treten.


Gruß, Robert
-= DOIT-Hardware FAQs =-
___________________________________
Apple Macintosh Hardware FAQs
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen